Behind Omaha
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion

Nach unten

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion Empty Feldscheune von WeaponsInMassProduktion

Beitrag von Tailgunner 19.10.13 12:28

Moin,

mein zweiter Stewalinbausatz wurde gestern zusammengeklebt, es handelt sich um eine Scheune von WeaponsInMassProduktion, die mir in Mainz durch Einigung und Übergabe (§929 BGB) übergeben wurde. Eine Bauanleitung lag nicht bei, wurde mir aber mündlich überliefert und auch im Vorraus schon per PN mittgeteilt. Da ich mittlerweile auch einen Bausatz von Fantasy Gelände Modelle habe, muss ich sagen, das mir da da Material besser gefällt, das Stewalin von FGM scheint fester zu sein, das von WIMP ist etwas weich (Grade auf den nicht gestalteten Rückseiten). Aber kommen wir zum Modell:

Die Teile habe ich bereits mit verdünnter Abtönfarbe bemalt, um das Kleben zu erleichtern. Der Bausatz ist 6-teilig.

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion IMG_3226

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion IMG_3227

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion IMG_3228

Der Zusammenbau war diesmal leider nicht so einfach, es kam mir so vor, als wären die Seitenwände unterschiedlich lang und sommit wusste ich nicht genau, welches Teil welches schließen soll. Naja etwas Modelliermasse wird die Fehler beheben und ein Scheune gefällt mir etwas schräg sowieso besser...

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion IMG_3229

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion IMG_3230

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion IMG_3231

Zum polarisieren hier mal die hässlichste Ecke:

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion IMG_3234

Als nächstes gibts dann was von FGM!

___________________________


Gruß Moritz

http://open.spotify.com/track/4KDn40dwF92Te05XWF4ZxO
Tailgunner
Tailgunner
Colonel
Colonel

Anzahl der Beiträge : 2180
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 26
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion Empty Re: Feldscheune von WeaponsInMassProduktion

Beitrag von Qhorin 19.10.13 12:44

Stewalin hin oder her, die Scheune ist erstklassig Feldscheune von WeaponsInMassProduktion 1383090305 

Bist ganz schön am rumWIMPen und FGMen, wa? Wenn man 1 und 1 zusammen zählt, dann sehen wir bald Deine die quickBuilt -Platte und die ganzen Gebäude und dazwischen kämpfen die Gunni-Russen mit den Gunni-Deutschen? Freu mich schon drauf! Feldscheune von WeaponsInMassProduktion 569274473 

Grü
elQhorino


___________________________
"You have no enemies, you say? Alas, my friend, the boast is poor. He who has mingled in the fray of duty that the brave endure, must have made foes. If you have none, small is the work that you have done. You’ve hit no traitor on the hip. You’ve dashed no cup from perjured lip. You’ve never turned the wrong to right. You’ve been a coward in the fight."
Charles Mackay
Qhorin
Qhorin
General
General

Anzahl der Beiträge : 5769
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 54
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion Empty Re: Feldscheune von WeaponsInMassProduktion

Beitrag von Mojo 21.10.13 8:02

Bin mal gespannt, ob du eine gescheite Holzfarbe hin kriegst.
Ich bin leider daran gescheitert :(

___________________________
Feldscheune von WeaponsInMassProduktion Wmp_small
Mojo
Mojo
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion Empty Re: Feldscheune von WeaponsInMassProduktion

Beitrag von waterliner 21.10.13 12:28

Sehr schön! Würde ich auch glatt nehmen.

Anmerkung: Ich würde die Wände noch auf einen Steinsockel, quasi als Ringfundament stellen und die Trauf- und Ortgangseiten mit Polystyrolprofilen bekleben.

Gruß, Waterliner
waterliner
waterliner
Captain
Captain

Anzahl der Beiträge : 878
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 57
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion Empty Re: Feldscheune von WeaponsInMassProduktion

Beitrag von Tailgunner 21.10.13 16:07

waterliner schrieb:Anmerkung: Ich würde die Wände noch auf einen Steinsockel, quasi als Ringfundament stellen und die Trauf- und Ortgangseiten mit Polystyrolprofilen bekleben.
Mhm, ich weiß nicht was Trauf- und Ortsgang ist, aber ich hab mittlerweile ein bisschen was mit Modelliermasse gemacht, ich lade dann nochmal Bilder hoch, wenn ich am WE zu Hause bin.

___________________________


Gruß Moritz

http://open.spotify.com/track/4KDn40dwF92Te05XWF4ZxO
Tailgunner
Tailgunner
Colonel
Colonel

Anzahl der Beiträge : 2180
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 26
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion Empty Re: Feldscheune von WeaponsInMassProduktion

Beitrag von Panzerknacker 21.10.13 18:45

Das Dach ist etwas dick aber der Schuppen an sich ist schon nicht schlecht.

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion 1300786600

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


Die Nordfront -                                                         - U.S Truppen made by Panzerknacker -
Panzerknacker´s Rüstungsschmiede (Wip) -                - Panzerknacker´s Engländer -
Panzerknacker
Panzerknacker
Colonel
Colonel

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion Empty Re: Feldscheune von WeaponsInMassProduktion

Beitrag von Mojo 22.10.13 10:45

Panzerknacker schrieb:Das Dach ist etwas dick aber der Schuppen an sich ist schon nicht schlecht.

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion 1300786600
Danke, die Schindeln waren damals auch 'ne Menge Arbeit.
Das Dach MUSS zwingend so dick sein, sonst bricht's dir bei der 1. Gelegenheit.
Das ist eben ein Zugeständnis an das günstige Material...

___________________________
Feldscheune von WeaponsInMassProduktion Wmp_small
Mojo
Mojo
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion Empty Re: Feldscheune von WeaponsInMassProduktion

Beitrag von Tailgunner 25.10.13 17:23

So, hier mal ein WIP Bild nach der Modelliermasse:

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion 20131025_171656

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion 20131025_171645

___________________________


Gruß Moritz

http://open.spotify.com/track/4KDn40dwF92Te05XWF4ZxO
Tailgunner
Tailgunner
Colonel
Colonel

Anzahl der Beiträge : 2180
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 26
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion Empty Re: Feldscheune von WeaponsInMassProduktion

Beitrag von Panzerknacker 25.10.13 21:48

Das sieht doch schon gut aus. Feldscheune von WeaponsInMassProduktion 1941960893 
Ich hätte wohl versucht, die Innenseiten der Ecken u. Unterseiten des Daches, auf 45° zu schleifen und das dann von innen zu kleben, um das gespachtel zu sparen Feldscheune von WeaponsInMassProduktion 2831830518 .


Hast du wirklich fein gemacht Mojo Feldscheune von WeaponsInMassProduktion 1383090305 und für BO müßen die ja auch was aushalten Feldscheune von WeaponsInMassProduktion 3225513142 .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


Die Nordfront -                                                         - U.S Truppen made by Panzerknacker -
Panzerknacker´s Rüstungsschmiede (Wip) -                - Panzerknacker´s Engländer -
Panzerknacker
Panzerknacker
Colonel
Colonel

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Feldscheune von WeaponsInMassProduktion Empty Re: Feldscheune von WeaponsInMassProduktion

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
Um es klar zu sagen
Behind Omaha ist ein Tabletop-Strategiespiel (auch: Konflikt-Simulation) das in der Zeit des Zweiten Weltkriegs angesiedelt ist. Wir distanzieren uns von sämtlichen in dieser Zeit sowie davor oder danach begangenen Verbrechen und Gräueltaten und lehnen jedwedes nationalsozialistisches Gedankengut sowie jegliche Geschichtsverfälschung ab.