Behind Omaha
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa

Nach unten

Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa Empty Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa

Beitrag von Qhorin 08.12.13 14:21

Hallo Jungens,

der Mojo hatte ja vor einer Zeit einen Tiger I von Revell vorgestellt, und ich habe schon Ewigkeiten das gleiche Tiger-Modell von Hasegawa im Schrank. Also ausgepackt und frisch ans Werk:

Tiger I Ausf. E "late model"
von Hasegawa

Ich liebe ja die Sachen von PSC und Co, aber manchmal muss ich doch mal wieder nen richtigen Bausatz auspacken. Irgendwann kommt ja wahrscheinlich auch für mich die Zeit der größeren deutschen Panzer, und einige davon liegen schon im Schrank.

Die Teile sind ordentlich gegossen, aber auf einer der beiden mitgelieferten Figuren gibt es auch hier ein Sinkloch. Auch gibt es eine Reihe von runden Sockelerhebungen auf den Teilen, die vermutlich nicht stören werden, aber doch abgearbeitet werden müssen. Dann fällt mir auf, dass dem Bausatz das Drahtseil fehlt, der Revell-Tiger hat sowas. Die beiden Turmluks können offen gestaltet werden und es sieht so aus, als ob die Turmdecke in zwei Versionen beigelegt sind (unterschiedliche runde Turmluks), in der Anleitung ist davon aber nicht die Rede außer "Teile werden nicht verwendet".
Die Ketten sind aus Gummi - nicht dass ich mich auf Kettensegmente gefreut hätte - aber auch die Gummiketten bauchen Aufmerksamkeit um nachher gut auszusehen. Dies und das Schachtellaufwerk zum Selbstkleben machen wohl den Hauptunterschied zu den PSC-Sachen aus.

Die Decals gibt es in gelb und rot.

Wäre ja gespannt, ob ein zukünftiger PSC-Tiger an Hasegawa oder Revell vorbeiziehen würde. Gut möglich.

Anbei noch ein paar Bilder, viel Spass damit!

Grüße
Qhorin


Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa Img_9367
Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa Img_9368
Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa Img_9369
Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa Img_9370

___________________________
"You have no enemies, you say? Alas, my friend, the boast is poor. He who has mingled in the fray of duty that the brave endure, must have made foes. If you have none, small is the work that you have done. You’ve hit no traitor on the hip. You’ve dashed no cup from perjured lip. You’ve never turned the wrong to right. You’ve been a coward in the fight."
Charles Mackay
Qhorin
Qhorin
General
General

Anzahl der Beiträge : 5777
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 54
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa Empty Re: Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa

Beitrag von Panzerknacker 10.12.13 18:21

Danke für das Vorstellen.

Komisch der hat ja gar kein Zimmerit. Hätte ich das gewusst wäre das sicher meiner gewesen.
Aber die Lüftungsschläuche sind die selben häßlichen Teile wie bei mir  Rolling Eyes .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


Die Nordfront -                                                         - U.S Truppen made by Panzerknacker -
Panzerknacker´s Rüstungsschmiede (Wip) -                - Panzerknacker´s Engländer -
Panzerknacker
Panzerknacker
Colonel
Colonel

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa Empty Re: Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa

Beitrag von Qhorin 11.12.13 10:15

Hi nochmal,

so, inzwischen isser fertig. Beim Bau war ich ehrlich gesagt nicht so begeistert. Viele Teile im Gussrahmen soll man ja nicht benutzen, aber dann wirkt das Teil etwas schüchtern. Also hab ich ein wenig beim Henk gespickt, und siehe da, da gibt es eine Anleitung für die "early" Variante, und da steht alles drin.
Ist das möglich, dass zwischen spät 1942 und Anfang 1944 viele Außenteile weggelasssen, bzw nach innen verlegt wurden? Z.B. hätte ich die Lüftungsleitungen garnicht anbringen sollen.
Das Schachtellaufwerk ist auch so ein kleines Rätsel. Die meisten mitgelieferten Laufrollen sollen garnicht verbaut werden, und die die verbaut werden sollen passen nicht an den Platz wo sie laut Anleitung hin sollen. Es hat zwar geklappt, aber die letzte Lage Laufräder musste quasi frei aufgelegt und verklebt werden. Das war schon a bisserl erschütternd.

Sorry, insgesamt kann ich den Hasegawa-Tiger nicht empfehlen. Ich habe ihn dann auch neben meinen Revell-Tiger gestellt und er wirkt kleiner. Ich denke es fehlt ihm ein Millimeter in der Breite und der Höhe. Und der Turm des Hasegawa-Tigers wirkt kleiner als der Revell-Turm. Gut, im Vergleich zum Revell-Tiger waren wenigstens die Ketten easy, und sehen genauso gut aus.

@Panzerknacker
Lustig, in der Anleitung empfehlen sie, den Zimmerit selbst drauf zu machen ... so ähnlich wie das hier der Mojo bei einem Elefanten schonmal gezeigt hat. Das Bild ist auf jeden Fall etwas irreführend.

Was solls, wahrscheinlich ist es bei meinem Hasegawa-Tiger wie mit einem Kind, das laufend 5en mit nachhause bringt. Man hat sie eben trotzdem gern, oder gar noch mehr  Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa 3225513142 

 Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa 1591477752 
Grü
Qhorin

Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa Img_9371
Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa Img_9372
Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa Img_9373

___________________________
"You have no enemies, you say? Alas, my friend, the boast is poor. He who has mingled in the fray of duty that the brave endure, must have made foes. If you have none, small is the work that you have done. You’ve hit no traitor on the hip. You’ve dashed no cup from perjured lip. You’ve never turned the wrong to right. You’ve been a coward in the fight."
Charles Mackay
Qhorin
Qhorin
General
General

Anzahl der Beiträge : 5777
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 54
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa Empty Re: Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa

Beitrag von Arndie 11.12.13 12:16

Die Mankos sind doch bestimmt aufs Bausatzalter zurückzuführen, oder?  Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa 4031855404
Arndie
Arndie
Colonel
Colonel

Anzahl der Beiträge : 2032
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 30
Ort : Oschersleben

Nach oben Nach unten

Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa Empty Re: Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa

Beitrag von Wolverine 11.12.13 19:56

jaja das mit der größe kenn ich leider auch  Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa 3924552660 
hab 2 von hasegawa und die sind kleiner als revell Dragon trumpeter und altaya, wärend die aber alle die selbe größe haben  Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa 2078876031 

Gott sei dank passen wenigstens die 251er zu den anderen Herstellern  Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa 3225513142
Wolverine
Wolverine
Corporal
Corporal

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 12.11.12
Alter : 38
Ort : Neuenbürg

Nach oben Nach unten

Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa Empty Re: Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa

Beitrag von Qhorin 12.12.13 14:41

Tja, da hab ich ja wohl genau den richtigen gekauft  Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa 35843122 

Grü
Q.

___________________________
"You have no enemies, you say? Alas, my friend, the boast is poor. He who has mingled in the fray of duty that the brave endure, must have made foes. If you have none, small is the work that you have done. You’ve hit no traitor on the hip. You’ve dashed no cup from perjured lip. You’ve never turned the wrong to right. You’ve been a coward in the fight."
Charles Mackay
Qhorin
Qhorin
General
General

Anzahl der Beiträge : 5777
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 54
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa Empty Re: Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa

Beitrag von Panzerknacker 13.12.13 15:01

Das mit der Größe ist mir bei meinem garnicht aufgefallen  Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa 4031855404 
aber solange der nicht direkt neben einem anderen Tiger steht fällt das doch sicher nicht so auf, oder?

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


Die Nordfront -                                                         - U.S Truppen made by Panzerknacker -
Panzerknacker´s Rüstungsschmiede (Wip) -                - Panzerknacker´s Engländer -
Panzerknacker
Panzerknacker
Colonel
Colonel

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa Empty Re: Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa

Beitrag von Gast 13.12.13 16:12

Dann beim Bilder machen immer inten dran stellen, hat man ne bessere Tiefenwirkung  Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa 4031855404

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa Empty Re: Tiger I Ausf. E "late" von Hasegawa

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
Um es klar zu sagen
Behind Omaha ist ein Tabletop-Strategiespiel (auch: Konflikt-Simulation) das in der Zeit des Zweiten Weltkriegs angesiedelt ist. Wir distanzieren uns von sämtlichen in dieser Zeit sowie davor oder danach begangenen Verbrechen und Gräueltaten und lehnen jedwedes nationalsozialistisches Gedankengut sowie jegliche Geschichtsverfälschung ab.