Fury - Heart of Steel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fury - Heart of Steel

Beitrag von Qhorin am 01.12.14 16:31

Hey Folks,

na, habt ihr den schon gekannt, kommt wohl im Januar in die Kinos !?

https://www.youtube.com/watch?v=q94n3eWOWXM

Sieht nach richtig Panzer aus, wa!?!

 
Grue
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4222
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Fury - Heart of Steel

Beitrag von Arndie am 01.12.14 16:43

Herz aus Stahl wird der Streifen bei uns heißen. Ich hab den Trailer letztens vor Mockingjay gesehen. Sieht echt interessant aus und macht Lust auf mehr, den Film muss ich mit meinem 1:16 RC-Panzer-Kumpel schauen. 
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Fury - Heart of Steel

Beitrag von GumSmith am 01.12.14 16:43

Moinmoin Qorin,
jep, die Trailer und alles was so im netz schwirrt habe ich mir schon reingetan. Ist im Oktober in USA angelaufen. Die haben da sogar den Bovington - Tiger rangekarrt. Ist meines Wissens das erste Mal, das ein Original-Tiger in einem Spielfilm eingesetzt wird !

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1238
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Fury - Heart of Steel

Beitrag von Panzerknacker am 01.12.14 16:52

Na ich weis nicht Suspect , wird sicher par schöne Bilder geben aber ahne schon was Hollywood sonst noch so anstellt.
Nette Effekte aber der Rest ist Müll, wie der Hobbit gestern Rolling Eyes aber sowas hab ich nach HdR auch schon erwartet .


Aber ich warte mal auf euren fachmännischen Bericht

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


Die Nordfront -                                                         - U.S Truppen made by Panzerknacker -
Panzerknacker´s Rüstungsschmiede (Wip) -                - Panzerknacker´s Engländer -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Fury - Heart of Steel

Beitrag von GumSmith am 01.12.14 17:34

Geh mich wech mit HdR - ich hab nur den ersten teil gesehen, das hat mir gereicht... bin nur nicht aus dem Film gegangen, weil meine Frau mich eingeladen hatte.
Und der Hobbit - 3 Teile, genauso lang wie die HdR-Filme ???? Aus einer Geschichte, die nicht mal so lang ist wie eines der HdR-Bücher ? Ja toll das...

Aber was ich bisher zu Fury gesehen und gelesen habe, war ziemlich gut. Bin mal gespannt, wie der Film ist. Und mit dem Original-Tiger I, na , da muß der Film in die Sammlung.

gruß GumSmith (bekennender Peter-Jackson-Verachter)
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1238
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Fury - Heart of Steel

Beitrag von Plasticwarrior am 01.12.14 19:56

Bis auf den Einen scheinen ja alle Amis absolute "Kampfmaschienen" zusein,was cooleres als Die gibt es nichts auf der Welt.Pitt ist halt der überflieger...............

Ich bin da auch etwas skeptisch.

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1659
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Fury - Heart of Steel

Beitrag von Qhorin am 01.12.14 23:01

... na, von mir aus darf der Brad ja gewinnen, aber bin mal gespannt, wie dumm bzw böse die Krauts durchs Bild laufen müssen

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4222
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Fury - Heart of Steel

Beitrag von Panzerknacker am 04.12.14 19:11

Jo Gum das ist echt ein schlechter Scherz No .
Der Hobbit; ein Kinderbuch; hab ich in 2 Tagen durch.
Der HdR; 6 Bücher(3Bände); sitze ich par Wochen dran.
Je 3 Filme  ... . Der alte John wird sich im Grabe wälzen.


Denke auch "wir" werden wieder die Vollhonks sein, Qhorin.
Aber wo bleibt dann da die "Ehre" für die Ammi´s Suspect ? Wenn ich gegen Deppen antrete, womit soll ich mich da rühmen scratch ? Ist dann doch ein "geschenkter" Sieg .

Egal, abwarten. Muß ich ja kein Geld reinpumpen .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


Die Nordfront -                                                         - U.S Truppen made by Panzerknacker -
Panzerknacker´s Rüstungsschmiede (Wip) -                - Panzerknacker´s Engländer -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Fury - "Kampagne" in aktueller Wargames, Soldiers & Strategy

Beitrag von Sebastian77 am 19.01.15 17:41

Guten Abend,

 in der aktuellen Wargames, Soldiers & Strategy gibt es eine kleine Kampagne aus bis zu 6 aufeinander folgenden Spielen (Missionen), angelehnt an den Film "Fury". Da es sich um 4 - 5 Sherman Panzer, 2 M8 plus 2 -3 Züge GI´s handelt, ist sie sehr gut in 1/72 darstellbar. Deutscherseits werden 2 Pak 40, 1 Tiger 1 und 4 Züge Infanterie benötigt. Schweres Gerät kann ausfallen bzw. in die nächste Mission mitgenommen werden. W,S&S Nr. 76 ist in englischer Sprache und für 4,95€ m. E. zu empfehlen. Gekauft habe ich mein Heft im HBF in Frankfurt / Main.

 M. f. G.   Sebastian

Sebastian77

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 25.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Fury - Heart of Steel

Beitrag von Gast am 19.01.15 20:57

Hallo Sebastian,

das interessiert mich. Hast du mir da vielleicht einen Link?

Lieben Gruß vom Sturmi.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fury - Heart of Steel

Beitrag von Farin 17 am 19.01.15 21:28

Dem Sturmi kann geholfen werden:

allgemeine HP: http://www.karwansaraypublishers.com/pw/wss/
aktuelle Ausgabe: http://www.karwansaraypublishers.com/pw/wss/latest-issue/

avatar
Farin 17

Anzahl der Beiträge : 333
Anmeldedatum : 18.11.12
Ort : Capital City

Nach oben Nach unten

Re: Fury - Heart of Steel

Beitrag von Gast am 19.01.15 21:51

Hallo mein lieber Farin,

herzlichen Dank. habe mir gleich mal Ausgabe #75 und #76 geschossen. Bin gespannt auf die Lektüre.

Grüßle in die Hauptstadt vom Sturmi.



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fury - Heart of Steel

Beitrag von Gast am 23.01.15 1:55

Sebastian77 schrieb:Guten Abend,

 in der aktuellen Wargames, Soldiers & Strategy gibt es eine kleine Kampagne aus bis zu 6 aufeinander folgenden Spielen (Missionen), angelehnt an den Film "Fury". Da es sich um 4 - 5 Sherman Panzer, 2 M8 plus 2 -3 Züge GI´s handelt, ist sie sehr gut in 1/72 darstellbar. Deutscherseits werden 2 Pak 40, 1 Tiger 1 und 4 Züge Infanterie benötigt. Schweres Gerät kann ausfallen bzw. in die nächste Mission mitgenommen werden. W,S&S Nr. 76 ist in englischer Sprache und für 4,95€ m. E. zu empfehlen. Gekauft habe ich mein Heft im HBF in Frankfurt / Main.

 M. f. G.   Sebastian

Hallo Sebastian,

dank Farins Link bekam ich Zugang zur Ausgabe #76 des Magazins "Wargames, Soldiers & Strategy". Deine Schilderung hatte mich sehr neugierig gemacht und ich wollte der Sache auf den Grund gehen, was ich heute abend tat.

Mein erster Eindruck: Total spannend!

Sechs Szenen aus dem Film "Fury" ("Herz aus Stahl") werden nachgespielt. Wie du bereits ausgeführt hast, benötigt man sehr, sehr wenig Equipment dafür. Jede der sechs aneinandergereihten Szenen hat eine völlig/ziemlich andere Aufgabe als die zuvor bewältigte. Das verspricht abwechslungsreich zu werden. Die benötigte Spielplatte kann entsprechend den Szenen eventuell 1,2m x 1,2m oder kleiner sein. Wäre sicher mühelos auch auf kleinen Tischen unterzubringen.

Jede der sechs Szenen enthält konkrete Aufgaben für beide Seiten und klare Sieg-Bedingungen - und ein paar Sonderregelungen z.B. für "Nervous Norman", den new assistant driver im Sherman "Fury" oder einen einzelnen gezielten deutschen Artillerieschlag von außerhalb beim Erreichen der Ortsmitte durch Alliierte Truppen. Oder die clevere 1er-Regel zum Abbilden der Munitionsknappheit nach lange andauerndem Gefecht der Shermans. Auch gut die absolute Deckungs-/Hinterhaltregel für den Tiger in Szene 5: der Tiger wird erst entdeckt, wenn er zum ersten mal das Feuer eröffnet.

Im übrigen ist der Autor des Artikels, Mark Backhouse, der Meinung, dass die Darstellung der deutschen Attacken auf die Shermans mit Gewehren etwas zu wünschen übrig ließ.

Nebenbei: auch für andere Spielthemen haben die Bände des Magazins "Wargames, Soldiers & Strategy" (habe mir #75 und #74 auch schicken lassen) viele interessante Umsetzungen im Table-Top-Format. Stets mit exakten Armeeaufstellungen und Setups. Auch: top Fotos von Szenen aus den Szenarien lassen die Stimmung jeweils aufleben. Von "Fury" bis zur "Invasion von Gotland 1361". Kann ich zur Lektüre sehr empfehlen.

Auch noch nebenbei: in Ausgabe #74 werden Szenarien zu Market Garden vorgestellt. Akribisch mit Skizzen zu möglichen Plattenaufbauten, den Landingzones für die Lastensegler und exakten Armeeaufstellungen.

Danke für den Tipp! Danke für den Link! Es war mir ein interessanter Ausflug auf die Insel, von dem ich mal das eine oder andere umsetzen möchte.

Beste Grüße,

Sturmtiger.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fury - Heart of Steel

Beitrag von Wolverine am 01.06.15 12:53

hi sturmi sag mal haste da ein paar bilder von den beiden heften oder der gleichen?
avatar
Wolverine

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 12.11.12
Alter : 34
Ort : Karlsbad

Nach oben Nach unten

Re: Fury - Heart of Steel

Beitrag von Qhorin am 01.06.15 13:40

Jow, dieser Fred ist irgendwie an mir vorbei gelaufen ... hört sich sehr interessant an. Ich hab hier das Heft an keinem Kiosk gefunden, würde mich aber interessieren, wie das aufgemacht ist ...


Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4222
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Fury - Heart of Steel

Beitrag von Gast am 01.06.15 14:49

Wolverine schrieb:hi sturmi sag mal haste da ein paar bilder von den beiden heften oder der gleichen?

Hallo Wolverine,

kein Problem. Hier ist, was du suchst. (Klicken)?

Lieben Gruß,

Sturmi.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fury - Heart of Steel

Beitrag von Qhorin am 09.07.15 14:20

Hey Folks,

so, mit einem halben Jahr Verspätung hab ich Fury nun auch gesehen. Netter Film, selten so real Panzerkampf, Leuchtspurgeschosse und Panzerinneres gesehen (oder noch nie?). Von Seiten Fahrzeug/Equipment recht originell, ein paar nette Hingucker ... und sehr dynamisch.
Der EasyEight sieht nett aus und hat viel Gerödel. Das macht mir fast Lust auf ein paar Amikisten zu bauen  

Die Story ist - wie vorhergesehen - etwas dünn und einseitig, es reicht nicht für einen Antikriegsfilm, weil da ja am Ende alle wie General Custer untergehen und Helden sind. Die Indianer (die Krauts) sind alle von der XX und laufen in enger Formation auf das Bug- und Turm-MG des letzten Shermans an der Westfront zu, den sie nur umschleichen hätten müssen um ihn mit einer der vielen sichtbaren Panzerfäuste alle zu machen. Ehrlich mal, Brad Wardaddy hatte keine Luftunterstützung, keine Artillerieunterstützung, und auch keinen Funkkontakt mit HQ. Der Tiger hat im Fahren geschossen (ich dachte immer sie würden anhalten) und hat es nicht für nötig befunden, seinen Hintern von Fury wegzudrehen. Außerdem hätte er den Shermans in dem Gelände (offen) nicht entgegen fahren müssen, um sie platt zu machen. Kann natürlich auch ein Newby im Tiger gesessen haben.
Nun gut.


Foto: Barcroft Media

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4222
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Fury - Heart of Steel

Beitrag von Gast am 10.07.15 19:04

Habe gerade zufällig diese Seite mit hintergund Infos gfunden

http://www.pararesearchteam.com/Movies/Fury-Behind-the-Scenes-Vehicles.html


Und hier noch was zu den anderen M4

http://www.network54.com/Forum/47208/thread/1414180404/Fury-+the+other+tanks-

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fury - Heart of Steel

Beitrag von Plasticwarrior am 12.07.15 14:59

Danke für die Bilder,da kann man schön sehen wie sie die Balken festgemacht haben.
Und das sie echt bemüht waren original Fahrzeuge einzusetzen.

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1659
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Fury - Heart of Steel

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten