unboxed German Equipment Set WWll von CMK

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

unboxed German Equipment Set WWll von CMK

Beitrag von Valontuir am 21.12.13 10:28

Ein weiterer "Bausatz" aus Resin:

Das >>German Equipment Set WWll<< von CMK



Was ist drin?
Eimer finden sich links in den ersten beiden Reihen, wie man sieht 1/3 hohl.
Benzinkanister rechts daneben. Bei genauerem hinsehen erkennt man eine Ritz an den schmalen flächen von oben nach unten.
Milchkannen (?) sind unter den Kanistern zu sehen. Auch die sind an der Öffnung 2 mm tief offen.
Viereckige Flaschen finden sich links neben dem Kopf meines PSC-Schützen.

Aufgerollte Planen sind unter den Eimern
Aufgerollte Zeltbahnen finden sich darunter.
Große Taschen folgen, für Brotbeutel etwas zu groß.
6 x 3 "Päckchen sind links ganz unten. Was das genau sein soll erschließt sich mir nicht.

Die aufgerollte Plane rechts neben den Falschen findet man auch bei diversen Panzern von PSC
Die Planen umrahmen am ehesten das Feldgeschirr & die Gasmaskenbüchse.
Darunter findet sich 6 >>Affen<<, hier ein paar Bilder: >>klick<< Das Fell ist modelliert.   
Schade, das diese im Sichtbereich kreisrunde Stellen aufweisen. Entweder spachteln. Oder etwas drüber kleben.

A propos kleben: Auch wenn Resin ein Kunststoff ist wird Sekundenkleber wärmstens empfohlen.
Plastikleber wie für Panzer etc wird in die Hosen gehen.
Um solche Kleinteile zu grundieren klebt man entweder auf. Oder bemalt die schon im Gussrahmen.
Das einzelne, vom Rahmen gelöste, Teil mit Spray zu Grundieren wird schwierig.
Durch den Sprüstoß wird es Flügel bekommen und im Nirgendwo verschwinden.
Mit Pinsel zu bemalen wird auch ein Herausforderung.
Wenn ich alleine ans halten denke...


Zuletzt von Valontuir am 27.12.13 8:29 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Valontuir

Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 28.03.13
Ort : 64569 Nauheim

Nach oben Nach unten

Re: unboxed German Equipment Set WWll von CMK

Beitrag von Panzerknacker am 24.12.13 0:06

Valontuir schrieb: 
Auch wenn r'esin ein Kunststoff ist wird Sekundenkleber wärmstens empfohlen.
 
Bei Kleinkram auf Plastik kleben hatte ich noch keine Probleme aber nun hab ich einen Resinbausatz  Rolling Eyes .
Gibt das dafür auch spezielle Resinkleber? Hab spontan nichts gefunden.


Kleinteile kannst du auch auf ein Stück Patafix pappen, das hält meist recht gut.

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


Die Nordfront -                                                         - U.S Truppen made by Panzerknacker -
Panzerknacker´s Rüstungsschmiede (Wip) -                - Panzerknacker´s Engländer -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: unboxed German Equipment Set WWll von CMK

Beitrag von Gast am 24.12.13 22:18

Nicht dass ich wüsste, doch bei Resin Modellen soll man Gel verwenden, da man da noch biss korrigieren kann  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: unboxed German Equipment Set WWll von CMK

Beitrag von Panzerknacker am 25.12.13 11:07

Komisch, hätte gedacht das es da was "spezielles" für gibt, na mal sehen  Suspect  scratch , thx.

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


Die Nordfront -                                                         - U.S Truppen made by Panzerknacker -
Panzerknacker´s Rüstungsschmiede (Wip) -                - Panzerknacker´s Engländer -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: unboxed German Equipment Set WWll von CMK

Beitrag von Valontuir am 26.12.13 9:31

Wenn du nen speziellen Resinkleber findest, nur her mit der Info.

Gelförmigen Sekundekleber ziehe ich ebenfalls vor.
Ich versuchte mal vor einigen Jahren einer Zinnminni für ein anderes System nen Arm anzukleben.
Mit dünnflüssigen Sekundenkleber.
Der lief wie Wasser über all hin & blieb nicht da wo ich ihn gebraucht hätte  

ll edit
Ich frage mich gerade wie man Resin grundiert...  
Funktioniert eine herkömmlich Grundierung zum aufsprühen oder empfiehlt sich lösungsmittelhaltige Farbe?
Ein Bekannter beklagte sich vor kurzem, das auf Stellen, die die er beim grundieren nicht erreichte, seine Farbe nicht hielten. Wobei ich ganz stark von Acrylfarben ausgehe.
Scheinbar ist Resin etwas widerspenstiger.
ll edit ende


Zuletzt von Valontuir am 26.12.13 18:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Valontuir

Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 28.03.13
Ort : 64569 Nauheim

Nach oben Nach unten

Re: unboxed German Equipment Set WWll von CMK

Beitrag von Gast am 26.12.13 17:59

Also bei Resin Modellen ist ein Lösungsmittel Haftgrund zu empfehlen.  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: unboxed German Equipment Set WWll von CMK

Beitrag von Panzerknacker am 27.12.13 13:47

Hmmm...  scratch  na mal sehen, noch will ich da eh nicht ran.

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


Die Nordfront -                                                         - U.S Truppen made by Panzerknacker -
Panzerknacker´s Rüstungsschmiede (Wip) -                - Panzerknacker´s Engländer -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: unboxed German Equipment Set WWll von CMK

Beitrag von Tailgunner am 26.01.14 16:52

Bilder wurden in Zusammenarbeit mit Val neu eingefügt, man sollte jetzt deutlich mehr erkennen können.

___________________________


Gruß Moritz

http://open.spotify.com/track/4KDn40dwF92Te05XWF4ZxO
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: unboxed German Equipment Set WWll von CMK

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten