Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Beitrag von Qhorin am 03.03.16 20:11

Hey Folks,

es ist sicher schon zwei Jahre her, dass der gute Mojo eine Sammelbestellung mit Kunstfellen gemacht hat. Seither hat man wenig davon gehört oder gesehen. Morle war hier zu Besuch und hat darüber geredet, und da hab ich meinen Karton ausgegraben.
Da ich eigentlich ungern totes Kapital unter dem Spieltisch liegen habe und Lust auf ein neues Spielfeld hätte, dachte ich, los, los, wird schon werden.

Im Vergleich zum ersten Fell (gucksch du hier: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ist das "neue" wesentlich plüschiger und heller, und hat keinen ähnlich festen Fellrücken. Färben mit den üblichen Färbemitteln geht bei Kunstfaser nicht, da müsste schon was spezielleres her. Schaun mer mal ... ich werde es mit der Airbrush versuchen ... das Ding soll dieses Mal Grün werden und einen waldigen Teil der Ostfront darstellen. Schlacht am Wolchow   ... und das neue Infanterieregiment soll es gegen die bösen Russkis verteidigen  

Hier also das Fell zu Beginn der Arbeiten, und bei den ersten Schnitten mit dem Tierhaarschneider. Das geht viel einfacher als beim ersten Fell, die einzelnen Haare sind wesentlich feiner, und besser zu schneiden. Da die Haarlänge so um die 5 cm ist, werde ich kräftig daran schnippeln, sonst werde ich nachher beim Färben nie fertig Ohne Frage, es entsteht viel Abfall-Fell ...

Demnächst mehr  


Grü
Q.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Beitrag von shooter am 04.03.16 7:48

Klasse, beim schauen nach geeigneten Spielfeldern bin ich schonmal darüber gestolpert, schön das es eine "Neuauflage" gibt...sowas könnte ich mir auch gut vorstellen wobei ein eigener Tisch auch was feines wäre....

Ich schaue Dir gespannt über die Schulter

Aloha,

Flo
avatar
shooter
Newcomer'16
Newcomer'16

Anzahl der Beiträge : 268
Anmeldedatum : 12.02.16
Alter : 34
Ort : Uelzen

Nach oben Nach unten

Re: Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Beitrag von GumSmith am 04.03.16 9:26

Moinmoin Qhorin,
also grundsätzlich finde ich die Battlemats ja eine Klasse Sache, besonders auf Basis von Kunstfell bieten sich da tolle Möglichkeiten. Aber speziell bei diesem Fell finde ich die Struktur eher suboptimal. Wirkt jetzt noch nicht wie irgendein Bewuchs / Felder / hohes Gras.
Aber ich warte mal ab, wie sich das entwickelt.

Gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1307
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Beitrag von Qhorin am 04.03.16 12:44

GumSmith schrieb:Aber speziell bei diesem Fell finde ich die Struktur eher suboptimal. Wirkt jetzt noch nicht wie irgendein Bewuchs / Felder / hohes Gras.

Hey GS,
das ist wohl des Pudels Kern. Das und die Färberei auf der großen Fläche. Es wird schon seinen Grund haben, warum noch keiner was aus der Sammelbestellung gemacht hat...


Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Beitrag von Qhorin am 05.03.16 12:47

... und weiter gehts

Beim ersten Fell war so ein wenig der Nachteil, dass, einmal fertig, wenig Flexibiltät bestand. Dem will ich dieses Mal entgegen wirken und austauschbare Flächen schaffen. Dort kann ich dann nach Lust und Laune Ressourcenmarker, Deckungen, Geländehindenisse, kleine Gebäude oder Wald usw. platzieren. Die Größe ist immer die gleiche, so sind alle Elemente austauschbar. Geplant sind zuerst mal 8 solcher "Löcher" im Fell, 6 davon so angeordnet, so dass sie auch wirklich (einigermaßen regelkonform) als Platz zB für RM passen.

Der nächste Arbeitsschritt war Schneiden, Schneiden, Schneiden .... hauptsächlich mit dem Hundehaarschneider (große Freiflächen, breite Wege), aber auch mit der Schere (schmale Wege). Bei allen anderen Nachteilen geht das Schneiden wirklich einfacher. Richtige Strassen wird es nicht geben, gabs im Osten ohnehin kaum, und schon garnicht in der Pampa

Anbei ein paar Bilder, s.u.

Insgesamt ist das eine "haarige" Angelegenheit, es ist mir immer noch zuviel Fell auf Tisch, das ruft nach einem weiteren Arbeitsgang mit dem Tierhaarschneider ...


Grü
Qhorin

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Beitrag von Panzerknacker am 07.03.16 13:38

Cool, es geht also mal mit den Fellen los , bin gespannt .



"Aber speziell bei diesem Fell finde ich die Struktur eher suboptimal. Wirkt jetzt noch nicht wie irgendein Bewuchs / Felder / hohes Gras."

Jo, schaut eher etwas nach "rauer See" aus(1. Foto) . Auch etwas faltig oder? Schätze ich hätte das erstmal gewaschen(entfettet) und nass über die Teppichstange gehängt,... zum trocknen u. "entwellen" . Hast das mal durchgekämmt/gebürstet?


Na dann las ma sehn...

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Beitrag von Qhorin am 08.03.16 10:58

Hehe, Entfetten  ... ist doch kein Tier-Fell
Durchkämmen wär auch noch ne Idee, ist aber nicht gut kämmbar. Es steht noch ein weiterer Haarschnitt aus.

Aber ersma das heutige up-date:

Während abends Papa nicht gerne am Laptop gesehen wird, war es schon viel reizvoller, mit einer kleinen Gasflamme die Wege ins Fell zu brennen. Damit ist das Wegesystem festgelegt. Dieses Mal liegt die Hauptachse für das Fotoshooting diagonal. Es gibt breite und schmale Zugangswege zu dieser Diagonalen und schmale Zugangswege zu zwei RM-Plätzen. Die Aufstellungszonen (ca. 10 cm) haben einen Kurzhaarschnitt verpasst bekommen.
Die Siedlungsbereiche liegen dieses Mal in gegenüberliegenden Ecken ...
Jetzt sind auch die 6 RM-Plätze ausgeschnitten und zusätzlich ist nun an zwei Kreuzungen Platz für den modularen Einbau von Stellungen, Wäldchen, kleinen Gebäuden usw.

Nach einer weiteren Schneide-Aktion kommen dann die ersten Färbeversuche

Anbei ein paar Bilder zum Arbeitsstand.


Grü
Qhorin  

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Beitrag von Qhorin am 13.03.16 15:38

Hey,

so, nun hat das Einfärben des Fells begonnen

Ganz so überschwänglich bin ich aber nicht, es macht ziemlich viel Arbeit, das helle Fell halbwegs überzeugend grün zu färben
Zuerst habe ich noch mal die Schermaschine drüber gelassen, und ein weiteres Mal mehrere Handvoll Fellhaar entfernt. Keine Sorge, es ist immer noch reichlich da

Der Durchsatz ist mit der Triplex und der Mulde beim Einsatz normaler ModelAir-Farben nicht optimal. So würde das ewig dauern. Irgendwann bin ich dann auf den dunkelgrünnen Wash von Vallejo umgestiegen - und ich bin damit ganz zufrieden. Klar, für den gleichen Farbauftrag muss ich auch mehr sprühen, aber die Airbrush setzt sich nicht zu und ich kann fleißig drauf los arbeiten. Und der Wash ist ja auch einiges günstiger. Zwischendurch fülle ich auch gerne mal Wasser in das Döschen und setze großzügig Russian Green oder German Green hinzu. So kann ich das Döschen ziemlich strecken.

Trotzdem ist der ganze Vorgang noch immer zeitraubend ... scratch

Anbei die ersten Bilder vom eingefärbten Teil. Das Erdbraun der Feldwege fehlt noch, und an so mancher Stelle schaut mir noch zuviel der ursprünglichen Fellfarbe durch ... es gibt noch viel zu tun.

Viel Spass damit ...
Grü
Qhorin

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Beitrag von waterliner am 14.03.16 12:52

Moin Qhorin,

schaue mal bei Modellbaufarben.de oder rufe den Heinz mal an. Es gibt für die Triplex ein schönes Ersatzteil, um von Mulde auf Fließbecher umzustellen.

Ansonsten sieht das Fell im jetzigen Stadium doch ganz schnuckelig aus.

Gruß, Waterliner
avatar
waterliner
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 54
Ort : Ahrensburg

Nach oben Nach unten

Re: Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Beitrag von GumSmith am 14.03.16 13:37

Moinmoin,
die Farbgebung finde ich auch sehr gut. Allerdings mag mir die Fellstruktur noch nicht wirklich gefallen...

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1307
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Beitrag von shooter am 14.03.16 13:59

...ich muss auch sagen, die Fellstruktur erinnert ehr an Zuckerwatte, das mag mir nicht so recht gefallen....aber das liegt ja nicht an Deiner Leistung ;)

Viele Grüße,

Flo
avatar
shooter
Newcomer'16
Newcomer'16

Anzahl der Beiträge : 268
Anmeldedatum : 12.02.16
Alter : 34
Ort : Uelzen

Nach oben Nach unten

Re: Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Beitrag von Lemartes am 14.03.16 23:18

Finde das ganze Recht Schick.
Aber mal ne Frage,
hat der Bär sich nicht Gewährt. Rasieren, Abrennen und dann noch Einfärben  
Gruß Frank

Tschuldige habe heute nen Clown Gefrühstückt.
avatar
Lemartes

Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 12.12.13
Alter : 47
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Beitrag von Qhorin am 16.03.16 10:04

GumSmith schrieb:[...] Allerdings mag mir die Fellstruktur noch nicht wirklich gefallen...

shooter schrieb:...ich muss auch sagen, die Fellstruktur erinnert ehr an Zuckerwatte, [...]

Ja, ist wahr, während ich beim alten Fell immer den Eindruck hatte, dass auf den Fotos alles noch besser aussieht als in Natura. Und es ist viel mehr Arbeit

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Beitrag von Arndie am 20.03.16 12:29

Ja auf den Bildern sieht dein altes Fell echt stimmiger aus. Aber da ich von Farin17 ja auch das gleiche Fell wie das Neue hier liegen habe, hoffe ich, dass das noch besser wird oder live einfach schöner aussieht. 
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1832
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Beitrag von Qhorin am 30.03.16 10:52

So, hier mal ein Überblick zum aktuellen Bearbeitungsstand:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Klar, Ostfront, es gibt nur Feldwege, die größeren mit Gras zwischen den Rädern, die kleineren schmal und nur erdig. Die Erstbemalung erfolgte mit Terra di Siena gebrannt. Das wirkt jetzt bei gutem Licht noch ziemlich rötlich. Geplant ist hier noch ein Wash mit dunkelbraun und Trockenbürsten mit Ocker. Man wird sehen.

Bei der Fellfärberei sind mir über Ostern die Farben ausgegangen, man sieht, dass das Fell uneinheitlich gefärbt ist. Da werde ich schon nochmal "ran" müssen. Ehrlich gesagt geht mir so langsam beim Airbrushen die Puste aus  

Gut zu erkennen sind jetzt auch die "Löcher" für die runden Module. Bisher gibt es 7 von 8 Modulbases, 3 davon sind schon gestaltet. Links oben und rechts unten ist Platz für ein paar russische Häuser, wobei man sicher auch irgendwo in der Mitte am Wegesrand Häuser platzieren kann, um die sich dann die Kontahenten kloppen können. Die Wegestruktur ist bewusst symmetrisch gehalten und - wenn nicht gerade eine Partei sehr defensiv spielt - dann wird das Zentrum der Matte sicher die übliche Kampfzone sein.

... demnächst mehr aus diesem Theater

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Beitrag von Ingrimmsch75 am 31.03.16 10:22

Moin Qhorin,
die Unterschiedliche Farbgebung des Grases finde ich super. Besser als immer alles einheitlich, ein paar vertrocknete Stellen haben was.
Die Aufteilung der Wege ist genial, einfach aber genial. Mit der Farbe der Wege gebe ich dir recht. Wobei Foto und Realität ist ja so eine
Sache.
Weiter so 

___________________________
Ingrimmsch75

Möge Vraccas uns beschützen.
avatar
Ingrimmsch75

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 25.08.13
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Beitrag von Panzerknacker am 01.04.16 16:01

Aus der Vogelperspektive doch schon sehr schick ... .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Beitrag von Plasticwarrior am 03.04.16 22:35

Die verschiedenen Farbtöne finde ich sehr natürlich.
Sieht gut aus.

Die Wege sehen so aus als hättest Du sie per Fotoshop hervor gehoben?!
Wenn nicht ist die Farbe wirklich zu Rot.

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Beitrag von Mojo am 06.04.16 13:40

Hihi, das Fell steckt bei mir auch noch in irgendeiner Kiste :)

Gute Arbeit ;)

Viele Grüße vom verschollenen ;)

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Battlemat aus Kunstfell Vol 2

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten