Horsa Mk.I with British Paratroops

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Horsa Mk.I with British Paratroops

Beitrag von Qhorin am 14.07.17 10:15

Hey Folks,

so, mal wieder was ausgepackt:

AS.51 Horsa Mk.I with British Paratroops

von Italeri



Das Set trägt die Nummer 1356 und kam zum 70jährigen D-Day-Jubiläum raus.
Eine schöne Schachtel, etwas größer als DIN A4 (und vor allem so, dass man darin was lagern kann!). Drin findet man die Teile für einen Horsa glider und für 13 Figuren. Das Flugzeug kommt in zwei großen Gussrahmen, die Figuren in zwei kleinen. Dazu Decals (passend zu Operation Tonga / Pegasus Bridge) und ein Rahmen mit den Glasteilen des Horsa.

Die Figuren muss man zT noch zusammenbauen, was hoffentlich die Möglichkeit gibt, etwas zu variieren, denn einigen Torso-Posen kommen mehrmals vor. Ein Vergleich mit den Italeri-Paras oder den Italeri-Commandos (beide Sätze gehen auf Esci zurück) legt den Schluss nahe, dass die beim Horsa beiliegenden Figuren neu sind. Dazu gibt es Bases (die ich nicht brauche) und einen Satz Waffen: Lee-Enfields, Stens und eine Piat mit Mun-Tasche. Dazu ein Funkgerät, Rucksäcke usw. Das macht Laune. Lieber wäre mir allerdings, wenn die Gussansätze nicht auf den Köpfen wären. Und der liegende Soldat leistet sich ein Sinkloch auf dem Buckel.

Der Horsa sieht nicht nach dem Mega-Modellbau aus, die Teilezahl wirkt jetzt zuerst überschaubar.

Auf den ersten Blick sieht das alles sehr ordentlich aus, da gibts nix zu meckern. Ein bissi Respekt hab ich vor den riesigen Decals für die Streifen auf dem Horsa  

Insgesamt ein netter Kauf mit überzeugendem Inhalt

Anbei noch ein paar Bilder mit den Figurenrahmen.
Viel Spass damit!

Grüßles
Qhorin






___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4274
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Horsa Mk.I with British Paratroops

Beitrag von GumSmith am 14.07.17 14:51

Moinmoin,
die Figuren habe ich noch tonnenweise liegen - handelt es sich doch um Original Esci-Hartplastikfiguren, aus dem selben Zeitraum wie die Nebelwerfer mit Bedienung. Uralt also.
Bei den Posen handelt es sich um eine Mischung aus Figuren vn Esci in 1/35 und Airfix in 1/32 (der Handgranatwerfer und der Bren-MG-Schütze).
Haben was nostalgisches für mich - und zum spielen allemal gut !
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1252
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Horsa Mk.I with British Paratroops

Beitrag von Arndie am 15.07.17 13:06

Oh schön, Figuren zum Zusammenbauen! Gibt es eigentlich auch von Caesar britische Minis?
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Horsa Mk.I with British Paratroops

Beitrag von GumSmith am 15.07.17 13:31

Moin Arndie , 
Infanterie  und Commandos gibt es von Caesar, Paras leider nicht. 

Gruß  GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1252
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Horsa Mk.I with British Paratroops

Beitrag von Arndie am 15.07.17 13:42

Alles klar, na dann hat Qhorin ja noch etwas Auswahl für seine Truppe!
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Horsa Mk.I with British Paratroops

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten