British Steel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

British Steel

Beitrag von GumSmith am 29.10.15 16:41

Moinmoin,
jetzt läuft grad ne Rüstungsspirale zum Thema Infanterie und kriege Panzer fertig - naja, shit happens.
Hier sind also meine ersten britischen Stahlbüchsen. Passend zur Tigerjagd habe ich als erstes Crommwell und Sherman Firefly einsatzbereit gemacht. Gerödel wie Gepäck und Tarnnetze werden noch folgen, ebenso einige Kommandanten, aber wichtig ist, sie können schon mal die Red Devils unterstützen.

















Es warten diverse Fahrzeuge auf ihre Fertigstellung, so ein weiterer Firefly, 2 Achilles, Bren Carrier und Lloyd Zugmaschine, Wasp und diverse Kleinfahrzeuge - aber im Moment juckt es mich in den Fingern, einen von den beiden Churchill "Crocodile" von Airfix anzugehen, die noch in Ihrer Packung warten...


gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1238
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: British Steel

Beitrag von Qhorin am 29.10.15 17:02

Na, verrätst du auch aus welcher Schmiede die Dinger sind?
So sehen sie noch recht sauber aus ... machen aber schonmal nen guten Eindruck

Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4222
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: British Steel

Beitrag von Panzer am 29.10.15 18:48

Das ist ein Dragon Firefox und die cromwells Revell oder?
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: British Steel

Beitrag von GumSmith am 29.10.15 19:52

Moinmoin,
stimmt, die Cromwell sind von Revell, der Airfix - Cromwell ist noch nicht fertig. Ist ein schöner Bausatz (wobei No.1 2 der 3 Cromwells gebaut hat).
Der Sherman Firefly ist von PSC, ich habe zwar auch ein oder 2 von Dragon hier liegen, die hebe ich mir aber lieber auf.

@Qhorin: die beiden Cromwells mit den Hedgerow-Cuttern sind schon verschmutzt, sieht man auf den Bildern aber nicht so deutlich. ISt etwas schiefgegangen, nachdem ich das Ganze mit Pigmenten eingesaut habe, hat der anschließende Mattlack plötzlich alles weiß gefärbt. Also noch mal nachverschmutzt, dann gab das Ganze einen eher grüngrauen Ton... . Passiert halt. Und so überdreckig mag ich es eh nicht.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1238
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: British Steel

Beitrag von Plasticwarrior am 29.10.15 19:59

Ich habe die Firefly auch von PSC.
Nur sind die alle ohne das Bug MG,weil es das beim Firefly ja auch nicht gab.
Oder irre ich mich da??

Und meine Cromwell sind von Armourfast.

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1659
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: British Steel

Beitrag von GumSmith am 29.10.15 20:25

Moinmoin Plasti,
Du hast recht, der Firefly hatte kein Bug-MG - ich kenne nur ein oder zwei Bilder, wo man Ihn mit Bug-MG sieht, und da handelt es sich um Nachkriegsaufnahmen von Ausstellungsstücken. Ist also auch keine wirkliche Referenz.
No.1 hat die beiden Firefly mit MG gebaut, weil er es für BO für angebracht hielt   - mehr Feuerkraft kann nicht Schaden. Bei den Dragonmodellen hätte ich das nicht zugelassen.

Die Armorfast-Modelle sind mir zu einfach gestrickt, ich habe zwar Achilles und Jackson, wirklich glücklich bin ich mit den Dingern jedoch nicht.
Early War Models hat jetzt in Zusammenarbeit mit Armorfast einige interessante Umbau- und Zurüstsets angekündigt Armorfast-Zurüstset


Meins ist es nicht, sind aber interesante Sachen dabei.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1238
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: British Steel

Beitrag von Plasticwarrior am 30.10.15 3:42

Ich mag die Amourfast Dinger auch nicht.
Aber fürs spielen reichen sie.

Lieber wären sie mir auch von PSC gewesen.

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1659
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: British Steel

Beitrag von Gast am 30.10.15 16:43

Oh, ich bin gespannt wie ein Idiot - habe mir von Plastic Warrior Churchills und Stuarts besorgt - Priests, einen Bishop und U-S.-Halftracks von Italeri - und M-10s, Cromwells und Valentines von Armourfast... und einen Patton von Pegasus. Musste ja zusehen, daß meine `Alliierten´ auch mal´n bisschen was zum Cruisen bekommen. Und da bin ich mal gespannt, wie top oder flop was ist...

Also, ich sehe da oben eine Menge schicker Panzer.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: British Steel

Beitrag von Gast am 31.10.15 10:47

Hallo GumSmith,

die Fahrzeuge gefallen mir. Was mir nur auffällt, das ist die Tatsache, dass auf einigen Bildern die Ketten nicht plan auf dem Untergrund stehen. Sind die verzogen/verbogen? Das kenne ich sonst nicht.

Beste Grüße,

Sturmi.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: British Steel

Beitrag von Qhorin am 31.10.15 11:20

... vielleicht liegt es aber an der Papierunterlage !?

Die M-10 von AF habe ich auch auf Lager. Fand die damals ganz toll. Bin ja mal gespannt, wenn ich irgendwann Mal mit Westalliierten anfange, ob die dann in das Erwartungsspektrum fallen


Grüßles
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4222
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: British Steel

Beitrag von Panzer am 31.10.15 12:41

Qhorin schrieb:... vielleicht liegt es aber an der Papierunterlage !?

Die M-10 von AF habe ich auch auf Lager. Fand die damals ganz toll. Bin ja mal gespannt, wenn ich irgendwann Mal mit Westalliierten anfange, ob die dann in das Erwartungsspektrum fallen  


Grüßles
Q.
So wie ich Dein Standard kennengelernt habe werden Sie Dir nicht reichen. Ich rate zu UM. Armorfast ist gruselig. Aber ich Räume ein, das man mit fiel liebe und zusatzdingens etwas rauchigen kann.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: British Steel

Beitrag von GumSmith am 31.10.15 13:40

Moinmoin,
am Schlimmsten sind bei Armorfast die Laufwerke mit Ketten - und da müßte man so viel Aufwand betreiben, um was vernünftiges hinzukriegen, da kann man besser gleich zu einem vernünftigen Bausatz greifen.
Zum Spielen sind sie ok, preisgünstig und schnell gebaut, da kann man nix verkehrt machen. Ich habe sowohl Achilles als auch Jackson bereits von UM im Regal liegen, aber bei der Menge an Modellen, die noch gebaut werden wollen ? Da hilft der Griff zu Armorfast auf jeden Fall, schnell eine spielbare Truppe aufzustellen.

@ Sturmtiger: Mein "Fotostudio" ist ein Stück Tonkarton, hier ein sehr kleines Stück für Fotos auf die Schnelle. Halbrund gebogen, daher teilweise die "Luftlöcher" unter den Ketten.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1238
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: British Steel

Beitrag von Panzerknacker am 31.10.15 21:28

Nun, so ja ganz schick aber ich finde sie schon etwas langweilig .
Etwas weniger Dreck ist ja noch ok aber dann sollte noch etwas Spielkram dran , was auch immer.

"Technisch" ist da natürlich nicht viel zu meckern .



@Aeon
"...und einen Patton von Pegasus."

Laut Wiki fuhr der nur in Korea.
Am besten immer erst die Profilwerte einsehen .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: British Steel

Beitrag von Gast am 31.10.15 23:43

Oh, mein Fehler - ich verwechsel den immer mit dem Pershing...

Nee, ich meine schon den M-26, fettes Sorry.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: British Steel

Beitrag von GumSmith am 02.11.15 13:09

Moinmoin PK,
etwas Gerödel soll ja noch folgen, hatte ich schon geschrieben. Das Problem ist, das die Briten die Kisten nicht so zugerödelt haben wie die Amerikaner, also werde ich wohl eher ein paar Tarnnetze anbringen und Blattwerk.
Und Hessian Tape wäre natürlich klasse, aber da brauch ich erstmal was passendes.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1238
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: British Steel

Beitrag von Panzer am 02.11.15 15:55

Wenn Du den Airfix feddisch hast kannst du bitte ein Vergleichsfoto mit dem Revell schießen?
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: British Steel

Beitrag von GumSmith am 02.11.15 16:44

Moin Panzer,
mach ich glatt. Liegt an No.1, er baut hauptsächlich die Alliierten bei uns, ich mach nur Farbe und Decals drauf...

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1238
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: British Steel

Beitrag von Panzerknacker am 03.11.15 20:29

sry, hatte die schon vor Tagen gesehen und wohl nicht nochmal richtig nachgelesen.
Kam mir schon spanisch vor .

Hessian Tape, so heißt das also. Danke , dann Google ich mich das nächste mal nicht mehr tot wenn ich die suche .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: British Steel

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten