Maxi's Briten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von GumSmith am 01.08.16 18:33

Moin Maxi,
ist gar nicht so wild. Ich nehme dafür Ölfarbe, oder weil es einfacher ist, fertige washes von AK interactive oder Ammo by Mig. Sowas bekommt man z.B. bei Modellbau-König oder dem Sockelshop. Oder bei Fredericus Rex...
Du machst die Grundbemalung, dann mußt Du versiegeln, dafür kannst Du Glanzlack nehmen oder z.B.Fußbodenversiegelung.
Die Fußbodenversiegelung nehme ich seit Jahren, bekommt man bei Drogerie-Fachmärkten wie Müller, DM, Roßmann von verschiedenen Herstellern oder als Hausmarke. ISt einfach Glanzversiegelung für glatte Böden.
Damit pinselst Du das Modell ein, dann decals drauf, über die Decals nochmals Versiegelung /Glanzlack (für Glanzlack sollte man besser die Airbrush nehmen, bei der Versiegelung reicht ein Pinsel).
Gut trocknen lassen, dann nimmst Du Ölfarbe und verdünnst sie stark mit Wasch- oder Feuerzeugbezin / oder ein fertiges wash.
Das Modell mit dem wash einpinseln, so das es inVertiefungen etc. läuft, etwas antrocknen lassen (15-30 Minuten), dann vorsichtig mit einem weichen Tuch / Papiertuch so über das Modell wischen, das überschüssige Farbe abgewischt wird und das Washing nur noch in den Vertiefungen bleibt.

Ich bevorzuge das Detailwashing, ich nehme einen Pinsel mit feiner Spitze und lass das wash von diesem gezielt in Vertiefungen und an Kanten entlanlaufen. Spart die Abwischerei .

Trocknen lassen, versiegeln, Detailbemalung, trockenmalen und dann verschmutzen.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1267
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Sgt_Maxi am 01.08.16 22:07

Danke 
avatar
Sgt_Maxi

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 20.03.16
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Sgt_Maxi am 02.08.16 0:38

Kann man statt Glanzlack auch Mattlack nehmen? Weil als Schüler kann man sich nicht sie ganze Zeit was neues kaufen 
avatar
Sgt_Maxi

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 20.03.16
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von GumSmith am 02.08.16 6:25

Min St. Maximal, 
nein, denn es geht darum, eine glatte Oberfläche zu bekommen, damit das washing  gut fließen kann und in die Vertiefungen läuft. Mattlack hat eine raue Oberfläche, dadurch würde sich das washing  auch auf den Flächen anlagern.
Zusätzlich ist das auch schlecht für die Decals. Bei der durch den Mattlack rauhen Oberflächliche können sich Luftblasen unter den Deals bilden. Dadurch ''silbern'' die Decals dann.
1 Liter Fussbodenglanz kostet weniger als 2,-Euro. Das sollte auch bei schmalem Budget finanzierbar sein.

Gruß  GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1267
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Panzerknacker am 07.08.16 17:19

Ich finde auch das er schon gut ausschaut .

Das Metall finde ich noch etwas zu hell, ich nehme etwas dunklere Metallfarbe, starkes Wash und zum Schluß einen Grafitstift.

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Hobbyschmiede am 26.08.16 16:44

Hi 
Ich bins LeHoch
hast deine Briten gut angemalt
was ich noch tun würde wäre an den ,,Schutzblechen''
und vorne  bei der Frontpanzerung ganz unten mit einer braun trockenbürsten und dort wo du willst

Hobbyschmiede

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 26.08.16

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Sgt_Maxi am 09.10.16 18:56

Irgendwas mach ich falsch, wäre eigentlich heute mit meinem 2. Firefly fertig geworden, hab alles angemalt und so dann Glanzlack mit der Airbrush hab alles trocken lassen. Als alles trocken war hab ich ein paar Decals drauf und dann mit dem dark brown Wash von Vallejo alles schön angemalt. Sah eigentlich auch ziemlich gut aus das braun war richtig gut bei den Vertiefungen und so. Aber sobald alles komplett trocken war, war das Braun fast komplett verschwunden. Jetzt sieht der Firefly fast aus wie der M4a4. Hat wer Tipps?
avatar
Sgt_Maxi

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 20.03.16
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von GumSmith am 09.10.16 19:15

Moin Sgt_Maxi,
erstmal würde ich einfach nochmal ein Detail-washing machen. Mit einem feinen Pinsel das wash überall in die Vertiefungen laufen lassen. Vielleicht war das washing zu dünn und es kam nicht genug Farbe in die Vertiefungen ?

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1267
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Sgt_Maxi am 09.10.16 19:20

Ich probiers, danke
avatar
Sgt_Maxi

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 20.03.16
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Qhorin am 10.10.16 11:22

Solltest Du mit dem Wash auch die Flächen "bräunen" wollen, dann wirde ich mit der Airbrush mehrere Lagen auftragen. Ansonsten ist das sehr dünn (was ja eigentlich der Sinn ist) ... ich mache zZ gerne mal braune "Staubschichten" auf Panzergelb. Dazu nehme ich Vallejo Sepia Shade und sprühe meherer Schichten auf. Zuletzt war es dann fast zuviel, zB hier:



Grüßles
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Sgt_Maxi am 15.10.16 15:02

Wollte eigentlich gerade die Bilder von meinem Firefly posten, doch irgendwie fehlt diese obere Leiste wo man immer Bilder hochladen konnte? Die Smileys funktionieren auch nicht mehr. Bin am Tablet, liegt es vielleicht daran?
avatar
Sgt_Maxi

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 20.03.16
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Qhorin am 15.10.16 16:10

Von hier aus sieht das alles normal aus??!!


Grüßles
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Sgt_Maxi am 15.10.16 16:42

Komisch, liegt es vielleicht daran dass ich HTML deaktiviert hab? Kann aber eigentlich nicht sein, war ja davor auch immer schon deaktiviert
avatar
Sgt_Maxi

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 20.03.16
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Sgt_Maxi am 29.12.16 13:30

So, Bilder schicken geht wieder 
Hier mein Cromwell vom Armourfast:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Bin im großen und ganzen zufrieden, bei den Arnourfast Modellen geb ich mir immer nicht so viel Mühe, die haben leider oft kaum Details aber naja. War diesmal etwas vorsichtiger mit den Washes, ich hab einen schwarzen von Ammo by MIG benutzt. Feedback ist wie immer willkommen 
avatar
Sgt_Maxi

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 20.03.16
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Qhorin am 30.12.16 18:44

Na, für ein günstiges Ding von Armourfast sieht der doch ganz anständig aus ... vielleicht ein bissi mehr highlighten, und sicher sollte es an den Ketten etwas blankes Metall zu sehen geben? Und da und dort ein wenig Gerödel, eine Antenne ...

Hübscher Bursche, sonst

Grüßles
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Sgt_Maxi am 30.12.16 20:47

Danke für das Feedback 
Wo bekommt man den so "Gerödel" her? Bei den PSC Modellen ist oft was dabei, das benutzt ich jedoch immer gleich, deshalb hab ich sowas nie. Kann man das einfach kaufen?
avatar
Sgt_Maxi

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 20.03.16
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Qhorin am 31.12.16 12:07

Ja, vieles kann man kaufen (es gibt ja kaum was, was es nicht gibt) ... zur Orientierung kannst Du ja mal hier schauen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], wobei die Sachen von Black Dog nur ein Beispiel sind.
Antennen, Abschleppseile, Planen, oder solche Sachen machen viele selbst ... wenn man genau hinschaut, dann stammt manches Dekostück auch aus der großen Vielfalt der H0-Accessoires ...

Grüßles
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Panzerknacker am 26.02.17 16:42

Ich steh ja auf dreckige Decals

Soweit aber schon nicht schlecht.

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Sgt_Maxi am 10.08.17 20:04

So, bin mit meinen Briten auch etwas weiter. Die folgenden Modelle hab ich alle innerhalb von 2 Tagen bemalt, deshalb konnte ich mir jetzt nicht so viel Zeit für jedes einzelne Modell nehmen, und hab mir deshalb auch nicht sooo viel Mühe gegeben. Ich muss schließlich auch mal vorankommen
Feedback ist wie immer willkommen

6pdr von PSC
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Crusader von Armourfast
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Humber mk II Armoured Car von Hasegawa
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

M7 Priest von Italerie
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Churchill AVRE von Revell
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

M3 Grant von Hasegawa
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und hier noch ein paar amerikanische Marineinfanteristen, die ich schon vor längerer Zeit bemalt hab. Die passen hier zwar nicht wirklich her, wollte die aber einfach mal zeigen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Sgt_Maxi

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 20.03.16
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Feldwebel_Sascha am 10.08.17 21:06

schöne Panzer sehen wircklich gut aus
avatar
Feldwebel_Sascha

Anzahl der Beiträge : 276
Anmeldedatum : 01.08.16
Alter : 17

https://www.youtube.com/channel/UCqJmIBkKh9xwUvJbZDGS6Uw

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Figuren KöniG am 10.08.17 21:13

Hey Maxi

Sieht richtig gut aus!
Mühe hat sich gelohnt.
Dafür dass du die mal "schnell" lackiert hast, sehen die schon sehr schick aus.
Mir gefällt der Farbton irgendwie.
Deine Soldaten machen aus was her.
Schön gewashed :D:D
Wie du ja schon sagtest, sind eben nur komplett und noch nicht einzeln behandelt. Finde irgendwas fehlt noch an deine super Modelle aber das kommt bestimmt noch!?
Die Soldaten sehen auch nochn bissel glänzend/nass aus. Naja sind ja Marines
Persönlich find ich die Farbtöne der Helmbezüge nicht so passend. Vlt dezenter und heller das Grün ;)
Aber soweit echt schick, bin gespannt wie es weiter geht!

Gruß Flo
avatar
Figuren KöniG

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 08.07.16
Ort : Magdeburg

https://www.youtube.com/channel/UCMYRow1bJHei4o4z2RbO-8Q

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Arndie am 14.08.17 10:58

Hi Maxi,

in der Tat sehen die Modelle und Figuren sehr gut aus, erst recht für "fixe Fließbandarbeit".
Die Helmbezüge wurden schon angesprochen. Wenn du einmal Muse hast, kannst du das Washing an den Fahrzeugen ja nochmal etwas verblenden.

Viele Grüße,
Flo
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1811
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Panzerknacker am 07.09.17 19:20

Schaut fein aus

Für die Punkte auf den Helmen solltest du die Farbe nächstes mal etwas verdünnen

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Maxi's Briten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten