Qhorin's Division "Badnerland"

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Feldwebel Steiner am 13.05.15 11:50

Dankeschön.

___________________________
Gruß

Feldwebel  Steiner   <br>
avatar
Feldwebel Steiner

Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 40
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Plasticwarrior am 13.05.15 18:48

Ja das Fotoknipsen hat er echt drauf.Die Modelle kommen immer sehr gut rüber uns sind Top präsentiert

Bisher habe ich noch keine Italeri/ESCI Wespe gebaut,darum die Frage worin die Grottigkeit des Bausatzes liegt?!

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1660
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Jsobi am 13.05.15 19:21

Das willst du gar nicht wissen 

Die Details sind zum Teil extrem rudimentär, vor allem das Laufwerk, die Kette ist auch, na ja, es hat Ähnlichkeit mit einer Kette. Auch sonst sind die Details nicht so üppig, bzw vieles ist recht dick gespritzt.

Jsobi

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 13.03.15
Alter : 39
Ort : Lübeck

http://luebeckermodellbaustuebchen.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Plasticwarrior am 14.05.15 2:27

Sorry das ich den Tread gerade zur Wespe nutze.

Ich habe mir eben die Gußäste der Wespe angesehen und finde das Sie nicht so schlecht aussehen.
Was will man bei so einer Art von Fahrwerk noch beser machen?!
Ok die kette ist das übliche Problem,kann man aber eventuell gegen die des Pz II austauschen?!
Das Werkzeug läßt sich auch austauschen.
Da gibt es also viel schlimmere Bausätze.

Aber wie sieht es mit den Proportionen aus?!
Auf einigen Bilder (auch im WWW) wirkt die Italerie/ESCI Wespe etwas zu schmal?


Gibt es eigentlich eine alternative zur dieser Wespe??
Wenn möglich kein Resin oder Weißmetall.
Und die Matchbox/Revell ist ja auch 1/76

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1660
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Qhorin am 15.05.15 9:55

Plasticwarrior schrieb:Sorry das ich den Tread gerade zur Wespe nutze.

Ich habe mir eben die Gußäste der Wespe angesehen und finde das Sie nicht so schlecht aussehen.
Was will man bei so einer Art von Fahrwerk noch beser machen?!
Ok die kette ist das übliche Problem,kann man aber eventuell gegen die des Pz II austauschen?!
Das Werkzeug läßt sich auch austauschen.
Da gibt es also viel schlimmere Bausätze.

Ach, man kann mit dem Ding schon leben. Trotzdem könnte so einiges etwas filigraner sein. Naja und ich will ja auch nicht alles austauschen müssen  ....
Die Kette ist schon ziemlich besch:::eiden, ich finde dass das Gummiding einfach nie so an den Laufrädern liegen kann, wie es eigentlich sollte. Manches andere kann man umdoktern, aber das zerlegt den Charme schon nachhaltig. Und bei dem Versuch sie zu drücken ist die Naht dann wieder aufgegangen.

Nichts gegen Italeri, haben auch feinere Modelle. Aber die Wespe würde ich nicht nochmal bauen

Das alles ist auch schon beim Auspacken aufgefallen: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4149
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von GumSmith am 15.05.15 10:27

Wenn ich es anmerken darf,
ACE hat noch eine Wespe im Programm - aber ob die den Esci/Italeri-Kiste vorziehen würde... neeee, ich nicht !

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1220
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Plasticwarrior am 15.05.15 17:57

Also wenn die Wespe mit Dragon oder Trumpeter Modellen vergleicht,wird sie immer schlechter abschneiden.
Alleine weil der bausatz schon in den ziebziger hergestellt wurde.

Da ich grundsätzlich die Einzelkettengliederketten vorziehe würde ich mir das mit den schlechten Ketten von Italerie und ESCi nicht mehr antun.


Nee ACE streiche ich auch aus meinen Beständen.Das sind so mit die schlechtesten Bausätze die ich kenne.

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1660
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Feldwebel Steiner am 15.05.15 18:53

Was haltet ihr denn von der "Hummel", anstatt "Wespe" ??

Hier nur ein Beispiel:  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

___________________________
Gruß

Feldwebel  Steiner   <br>
avatar
Feldwebel Steiner

Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 40
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Plasticwarrior am 15.05.15 19:04

Na Hummel ist nicht gleich Wespe.

Und wenn Hummel dann die von Revell

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1660
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Qhorin am 15.05.15 21:09

Plasticwarrior schrieb:Na Hummel ist nicht gleich Wespe.

Und wenn Hummel dann die von Revell

... in der Tat

Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4149
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Tailgunner am 16.05.15 12:56

Sind wieder sehr schöne Modelle.
Die Lackabplatzer von gelben Lack auf den grauen machen sehr was her.
Nur die Figuren, die du auf den Panzer gesetzt hast wirken etwas eigenartig. Der Kommandant zeigt in eine Richtung aber die Besatzung guckt in ganz andere Richtungen.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 2170
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Panzerknacker am 18.05.15 18:40

Tailgunner schrieb:
Nur die Figuren, die du auf den Panzer gesetzt hast wirken etwas eigenartig. Der Kommandant zeigt in eine Richtung aber die Besatzung guckt in ganz andere Richtungen.

Der will zurück nach Stalingrad aber der wird einfach ignoriert . Ist mir erst garnicht so aufgefallen.




Mit Pinsel , hast du sehr gut hinbekommen .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Qhorin am 25.05.15 9:20

Hey Gunni, jep, die Jungs schauen weder in die Kamera, noch haben sie ein gemeinsames Interesse an etwas
Das liegt vor allem daran, dass mir gerade die deutschen Panzersoldaten ausgehen, und aufgrund der jeweiligen Posen sind die ja auch nicht beliebig auf dem Tiger positionierbar ...


Grü
Qhorin
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4149
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Plasticwarrior am 26.05.15 17:32

Und weil sie kein "gemeinsames Interesse" haben weist sie der Panzerkomandant auf den kleinen Punkt am Horizont hin der rasch immer näher kommt..........

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1660
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Qhorin am 12.06.15 10:04

Und weiter ....  

Hier kommen die zwei Horch's aus der DRAGON-Schachtel. Der gelbe war in der Rüstungsspirale, der graue darf erst heute mit aufs Bild. Trotz des für DRAGON'sche Verhältnisse einfacheren Modells haben die beiden Dinger viel Spass gebracht
So langsam habe ich mehr deutschen Transportraum als deutsche Soldaten, und vielleicht muss ich mich doch mal mehr umd die infanteristische Schlagkraft kümmern.

Anbei ein paar Bilder  

Grü
Qhorin






___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4149
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Panzerknacker am 12.06.15 18:33

Gefallen mir sehr gut deine Horch .

Und auf der Platte machen die echt was her, schönes Pärchen.

Ja die Decals von denen sind teilweise heftig , bei einem lag das "S" in 2 Teilen bei, war super ... .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Qhorin am 16.08.15 14:00

Ja dann will ich hier mal ergänzen, der FAMO von Revell war ein angenehmer Bau und - wie ich finde - ist doch recht fotogen  ... hier also noch ein paar Bilderchen. Er ist mein erstes graues Fahrzeug, was in der RS gut abgeschnitten hat.
Jetzt fehlt mir noch eine Zugmaschine für die schwere Artillerie ...

Viel Spass damit!


Grü
Q.







___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4149
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Plasticwarrior am 16.08.15 22:39

Mit Deinen Bilder bringst Du immer eine gute Stimmung rüber.
Man meint das ganze gerade wirklich vorsich zusehen und man ist dabei.

Was mir auch gut gefällt ist das man die Basen der Figuren nicht sieht.
So sieht es schon sehr nach Diorama aus.

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1660
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Panzerknacker am 23.08.15 14:11

Hervorragende Bilder und Modell . Was soll man da noch sagen, das wirkt schon sehr lebendiggutgut .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Tailgunner am 24.08.15 19:51

Da kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen. Ist ein wirklich sehr schönes Modell geworden dein Famo.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 2170
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Qhorin am 04.11.16 14:26

GumSmith schrieb:Mit dem Revell Sd.Kfz.7 Bausatz steht allerdings inzwischen ein guter Bausatz zur Verfügung als Zugmittel für Dein Geschütz.

So isses, jetzt ist das Zugmittel in der Rüstungsspirale und kommt danach hier rein Bilder folgen, hoffentlich habe ich mal wieder Gelegenheit bei Tageslicht zu fotografieren

Grüßles
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4149
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Qhorin am 12.11.16 10:32

Na, dann, hier kommt das SdKfz7 mit -Status aus der Rüstungsspirale. Endlich der richtige Schlepper für mein schwerstes Geschütz

Anbei ein paar Bilder
Grüßles
Qhorin









___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4149
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Panzerknacker am 08.12.16 1:21

Ist wieder Spitze geworden...

Was hast du als Tarnung verwendet? scratch Erkennt man schlecht.

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Qhorin am 07.01.17 9:49

Danke!

Fast hätte ich vergessen hier zu antworten ... das 7er ist nur mit Panzergelb lackiert und mit verdiedenen Grautönen trockengebürstet. Danach von unten her und auf den horizontalen Flächen mit Tierra Engrasada leicht gebräunt. Eigentlich schnell gemacht ...

Grüßles
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4149
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Qhorin am 12.02.17 16:11

Sodele,

hier kommt der Jagdtiger. Netter Bursche, er war gut zu bauen, geduldig im Finish und nett zu fotografieren 

Eine dickhäutige Abrundung meines Fahrzeugparks. Ein Killer, von vorne nur schwer verwundbar ... das stärkste Rohr (4+4), Panzerjägerbonus, Panzerung 15/8/8/6.

Grüßles
Qhorin




























___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4149
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten