25.Infanterie-Division (Stuttgarter Haus-Division)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

25.Infanterie-Division (Stuttgarter Haus-Division)

Beitrag von Gom33z am 27.01.13 17:12

Hallo Bo´ler,

nachdem ich mich im user Forum vorgestellt habe, würde ich jetzt gerne mal euch meine Armee Liste vorstellen und auch um euch nach Hilfe zum Historischen hintergrund zu Fragen... So jetzt zur meiner Liste..

Ich habe mich für die 25.Infanterie-Division (Stuttgarter Haus-Division) entschieden bzw. die angliederung Panzerjäger-Bataillon 125 da ich ja selber aus Stuttgart komme. Leider gibt es wenig Information uber Fahrzeuge und die Panzerbeschriftungen der Division.
Hier ist der Link zum 25.Infanterie-Division [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Vielleicht kann mir ja jemand dabei Helfen die Armee Historisch aufzubauen..

So zum Listen Aufbau

2 x Einfacher Infanterietrupp
1 x Schwerer Infanterietrupp

3 x SD.KfZ.251
2 x Tiger 2
3 x Jagdpanther
1 x SD.KFZ. Mit Flaggeschütz


So das ist was ich mir vorgestellt habe! Würde mich über jede verbesserungsvorschläge sehr freuen.

So dann wünsch ich allen mal einen schönen Sonntag Abend

Grüße aus Stuttgart

Gom33z


Gom33z

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 23.12.12

Nach oben Nach unten

Re: 25.Infanterie-Division (Stuttgarter Haus-Division)

Beitrag von Admin am 27.01.13 19:15

Ja, da hast du ja noch ein wenig Luft nach oben. Nach deinem Link zu urteilen, könntest du auch noch Kradfahrzeuge, Artillerie, Pak und Aufklärer (leichte Fahrzeuge) mit reinnehmen. Bei einigen Paks wirst du Transportfahrzeuge (Versorgung) folglich auch noch brauchen. Ob das dann alles noch so historisch korrekt ist, kann ich nicht genau sagen. Sieht aber nach meinem Empfinden ganz gut aus.

___________________________
Grüße Qhorin
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Re: 25.Infanterie-Division (Stuttgarter Haus-Division)

Beitrag von Qhorin am 27.01.13 19:34

Jaja ... historisch sind allerdings die Tiger II und die Jagdpanther ein wenig problematisch. Es hört sich nicht so an, als ob die Divison - weder als Infanteriedivision (mot) noch als Panzergrenadierdivision an solches Gerät gekommen wär. Vielleicht suchst du dir ja ne schwere Panzerabteilung bzw eine schwere Panzerjägerabteilung aus, die an der Ostfront war. Die wurden immer wieder an Brennpunkten eingesetzt und dabei verschiedenen Divisionen / Korps unterstellt.

Neben Wikipedia kann man auch mal hier kucken:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich find es gut, ein bißchen historisch zu denken ...

Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4222
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: 25.Infanterie-Division (Stuttgarter Haus-Division)

Beitrag von Gom33z am 28.01.13 10:06

vielen dank für das Feedback!

@Samy: also nach der Gliederung habe ich wirklich noch Luft nach oben! vielleicht werde ich die Liste doch nochmals umstellen!

@Qhorin: ich dachte vielleicht dass das Panzerjäger-Bataillon 125 vielleicht an Schwere Panzer gekommen wäre, aber ich konnte leider nichts finden. Desweiteren finde ich auch kein einziges Fahrzeug das die Beschriftung 125 auf dem Turm oder auf der Seitlichen Panzerung hat. Kann das sein das die Panzer Zahlenkennungen der 25. Infanterie hatten.
Das ist doch richtig das die Fahrzeuge die Infanterie Kennzahlen bzw. Gliederung der Division auf den Fahrzeuge hatten?

Vielleicht kann mir ja jemand helfen... Ich habe mal mit meinem Opa gesprochen, aber leider konnte er mir dazu nicht viel Sagen da er bei der Luftwaffe war!.

Zweite möglichkeit besteht das ich das Panzergrenadier-Regiment 119 erstelle, aber da finde ich auch so gut wie keine Informationen über den Fuhrpark und die Tarnung der Fahrzeuge!

Vielleicht muss ich mich wirklich von dem Historischen Gesichtspunkt bischen verabschieden!

Gom33z

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 23.12.12

Nach oben Nach unten

Re: 25.Infanterie-Division (Stuttgarter Haus-Division)

Beitrag von Mojo am 28.01.13 10:39

Ein kleiner Hinweis zu den Fahrzeug-Kennzeichnungen:
Die großen Nummern, die man an vielen Fahrzeugen (Panzern, gepanzerten Halbketten) sieht, dienen der Zuordnung zu Kompanieen.
Was die Divisions-Zuordnung angeht, so wurde an den meisten Fahrzeugen vorn und hinten das Divisionszeichen aufgesprüht,
also in dem Fall der 25. Inf. Division das Schild mit den drei Geweihen.

Ich mach mal ein Beispiel an einem meiner Panzer IV:

Das Divisionsabzeichen der Panzerlehr-Division (das große L) ist zwischen Fahrersichtklappe und MG an der Frontpanzerung.

Die Turmnummer 224 würde bedeuten:
2. Kompanie
2. Zug
4. Fahrzeug

Viele Grüße,
Mojo

___________________________
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: 25.Infanterie-Division (Stuttgarter Haus-Division)

Beitrag von Gom33z am 28.01.13 10:55

@ Mojo: vielen Dank für die Erklärung der Kennzahlen! Das würde bedeuten die Kennzahlen bei meiner Division wäre z.b

Jagdpanther Bezeichnung Beispeil:

1. Kompanie
2. Zug
1. Fahrzeug

Sd.Kfz. 251 Beispiel:

1. Kompanie
2. Zug
2. Fahrzeug

Das Wappen das auf die Vorderseite und Rückseite hinkommt wird wohl richtig schwer aufzumalen!

könnte ich so eine Bezeichnung für die Fahrzeuge erstellen?

Gom33z

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 23.12.12

Nach oben Nach unten

Re: 25.Infanterie-Division (Stuttgarter Haus-Division)

Beitrag von waterliner am 28.01.13 11:24

Moinsen,

guckst DU hier: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß, WL
avatar
waterliner
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 710
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 53
Ort : Ahrensburg

Nach oben Nach unten

Re: 25.Infanterie-Division (Stuttgarter Haus-Division)

Beitrag von Mojo am 28.01.13 11:25

Nnnnnjaaa... Nein. Nicht ganz. Also schon, aber ich schätze jetzt mal, du gehst von der selben Kompanie aus?
Das klappt nicht. Das sind unterschiedliche Waffenarten, die in unterschiedlichen Gruppen gegliedert sind.

Schau mal hier, da ist ziemlich gut aufgeschlüsselt, woraus eine einzelne Kompanie mit Panthern so besteht:
Kriegsstärkenachweis Panther-Kompanie

Nur die Kampffahrzeuge erhalten Nummern.
Ich glaube die Kompanieführer Gruppe hatte statt der 1. Zahl ein I. Man korrigiere mich, sollte ich falsch liegen.

Diese Übersichten gibts übrigens für alles Mögliche:
Kriegsstärkenachweise

Für die Turmnummern und Divisionsabzeichen gibts auch Decals:
Shop-> 15mm WW2 Markings -> German Turret Numbers - Approx 3.75mm High
und
Shop-> 15mm WW2 Markings ->German Panzer & XX Division Badges
Allerdings nicht für reine Inf-Divisionen... Der Shop ist prima, meine Decals (vom Panzer IV) sind von dort.

Falls es noch Unklarheiten gibt, kann ich heute Abend evtl. nochmal drauf eingehen.

Viele Grüße,
Mojo

___________________________
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: 25.Infanterie-Division (Stuttgarter Haus-Division)

Beitrag von Panzer am 28.01.13 13:51

So mein dritter und letzter versuch hier was zu posten. Liegt aber nicht am Forum eher an dem Rechner und der Verbindung.

Zu den Fahrzeugnummern hat Mojo ja schon alles gesagt wobei auch hier in den untershidlichsten Verbänden Abweichungen vor kamen.


Zu den Tiger und Jagdpanther die Fahrzeuge waren in eigenständigen Schweren Abteilungen/ Kompanien organisiert und wurden den Divisionen zugeteilt somit möchte und kannich auch nicht sagen ob die 25. PzGrendiv in den genuß deren unterstützung gekommen ist. Fakt ist nur sie waren niemals teil dieser Division

Ich hbae bisher nur folgende Fahrzeuge gefunden die an die 25 Division geliefert wurden.

Panzer IV
Jagdpanzer IV
SdKfz 250 für Panzerspähkompanie
SdKfz 251/16

Was nicht heißt das sie sonst keine Fahrzeuge hatten. Welche Art in Frage kommt kannst du in KNST unter dem Link den Mojo gepostet hat nachschauen.

Welchen Fehler Du nicht machen darfst:

Deine Panzergrenadiere waren nur Panzergrenadiere weil sie motorisiert waren. Sie waren keine gepanzerten Panzergrenadiere und waren daher auch nicht mit Schützenpanzern ausgestattet ausnahme oben.

Zum Transport mussten Kfz 70 3t LKw und der gleichen herhalten.

Meine Empfehlung suche Dir doch eine Kompanie aus Deinen InfReg (Mot) heraus und nehme die als Grundstock

Alles andere Baust Du drumherum. Panzer Flak Panzerjäger usw.

ZB.

- 4 Infanterietrupps nach Deinem Geschmack
- Transport LKW Opel Blitz oder Horch
- Grantwerfer Pak 40 waren auch mehr als weit verbreitet
- wenn es um die Panzer geht Pz IV

- wenn es wirklich Tiger sein sollen schau nochmal wo Deine Truppen waren und ob irgendeine Schwere Panzerabteilung auch dort war und die Sache ist erledigt.

So habe ich es gemacht und werde es bei Aufbau einer Armee wieder tun egal ob Deutsche Russen Briten Amies oder was auch immer.



avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: 25.Infanterie-Division (Stuttgarter Haus-Division)

Beitrag von Tailgunner am 28.01.13 16:19

Du kannst dir auch deine Decals selber drucken.
Hier gibts die notwenigen Dinge: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
und hier eine Anleitung: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: 25.Infanterie-Division (Stuttgarter Haus-Division)

Beitrag von Gom33z am 29.01.13 12:24

Vielen Vielen dank für die Unterstützung und Hilfe!

Also sieht doch nicht ganz so einfach aus die 25. Div. Historisch aufzubauen.....

@Mojo: nochmals Danke für die Erklärung der Kenntahlen aber ich glaube da muss ich dich noch einiges dazu Fragen.

@Panzer: Vielen dank dass du auch mit nachgeforscht hast, du hast recht die 25.Div. waren wirklich nur Panzergrenadiere weil sie Motoriesiert waren, und das Beste ist im Nachweis taucht immer SdKfz 250 für Panzerspähkompanie und das
SdKfz 251/16 aber was ist mit dem SdKfz 251 D wurde warscheinlich nicht eingesetzt als Truppentransporter....

Die 25. Div. war in Frankreich: Oktober 1944 – Januar 1945 und an der Ostfront von juni 41 - juli 44 Vielleicht kreutzen Sie die Wege einer Schweren Panzerdivision...

Mal schauen wie es weitergeht ich geb nicht auf Vielleicht werde ich ja noch fündig!

@Tailgunner: danke für die Info

Gom33z

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 23.12.12

Nach oben Nach unten

Re: 25.Infanterie-Division (Stuttgarter Haus-Division)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten