Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Legionelle am 15.11.16 21:12

So, wie angekündigt werde ich hier die Entstehung/Entwicklung meiner "Division" dokumentieren ( Der Name steht noch nicht fest). In unregelmäßigen Abständen werden Bilder, Informationen und Neuigkeiten zu dieser veröffentlicht. Da ich, was das Modellbauen betrifft, noch ein ziemlicher Anfänger bin bitte ich bei der teilweise verbesserungsfähigen Qualität meiner Modelle Nachsichtig zu sein. 
Zudem möchte ich erwähnen das ich ausschließlich mit Pinseln arbeite. Das ist zwar nichts besonderes aber dafür eine halbwegs gute Ausrede .

Hier zu meinen aktuellen Plänen:

1x Panther Ausf. A  - fertiggestellt
1x Jagdpanzer IV    - fertiggestellt 
2-3x Sd.Kfz. 251/1 Ausf.C oder D  - In Bau befindlich
1x RSO, Sd.Kfz. 9 oder ein Opel Blitz Maultier  - In Beschaffungsphase
1-2x Aufklärungsfahrzeuge (Sd.Kfz.222 ?)     - Noch Unklarheiten 

2x 10 Trupp Infanterie   -fertiggestellt
2x 10 Trupp schwere Infanterie  -größtenteils fertiggestellt
2x 5   Trupp Infanterie mit Pak 40 7,5cm - fertiggestellt

Bei der Luftabwehr und der Artillerie habe ich noch keine Pläne. 
Bezüglich der Aufklärung bräuchte ich ein paar Tipps und/oder Ratschläge!!

Demnächst kommen noch ein paar Bilder von den bereits fertiggestellten Einheiten.
Ich würde mich über eine Bewertung/ Kritik meiner Überlegungen freuen!

Legionelle

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 13.11.16
Alter : 15
Ort : Frankfurt am Main

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Arndie am 16.11.16 12:08

Hi Legionelle,

dein Divisionsname ist doch gar nicht mal schlecht! 

Meist wird mit Armeen in der Größe 1500 oder 2000 Punkte gespielt. Daran kannst du dich ja orientieren.

Ein Panzer und Jagdpanzer als Rückgrat sind eine gute Entscheidung.
2 10er Trupps als Panzerschutz sind ebenfalls gut. Diese kannst du auf die Panzer setzen, zu Fuß gehen lassen oder in einen Transporter stecken.
Die beiden Pak 40 sind als Defensive auch nicht verkehrt. Her würde ich folgendes ändern: die geplanten 251er auf jeden Fall für diese Einheiten, sonst sind sie zu langsam und Aufstocken des Trupps auf 10 Mann. So kannst du Verluste der Pak-Besatzung leicht ausgleichen.
Um Ressourcenpunkte einzunehmen, brauchst du Kleinfahrzeuge oder Aufklärungsfahrzeuge. Also Kübel, Motorrad oder 222er, 231er usw. Ganz nach Belieben und Punkte, welche du noch übrig hast.
Luftabwehr ist meiner Meinung nach nicht so wichtig, allerdings kann eine Flak auch der Infanterie gefährlich werden.
Artillerie ist gut, verbraucht aber Ressourcenpunkte. Da musst du zwischen Sfl und gezogen entscheiden.

Danach sollten deine Punkte dann auch schon verbraten sein. 

Viele Grüße,
Flo
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Figuren KöniG am 16.11.16 16:05

Grüß dich.
Wie ich schon geschrieben habe, freue ich mich auf die Bilder. Bei deinen vielen Soldaten die du schon fertig hast, hab ich solche großen Augen bekommen :)
Ich hab schon Probleme mit 18 Mann klar zu kommen, wobei ich schon seit mehreren Monaten nur 6 fertig hab. Bin echt gespannt.
Name is doch supi ^^
Du brauchst noch nen eigenes Divisionszeichen ;)

Mit den besten Grüüßen von der Panzer Lehr Division,
FK :)
avatar
Figuren KöniG

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 08.07.16
Ort : Magdeburg

https://www.youtube.com/channel/UCMYRow1bJHei4o4z2RbO-8Q

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Legionelle am 16.11.16 16:36

Leider komme ich aus technischen und organisatorischen Gründen nicht dazu euch die Bilder meiner Figuren schicken zu können:no: 
Ein Bild konnte ich allerdings retten/nutzen. Dieses habe ich selbstverständlich angehängt!

Zum Panther: 
Da ich nicht mit so viel Lebenszeit/Erfahrung wie so ein manch anderes Forumsmitglied prahlen kann sind meine Modellbau-Fähigkeiten noch nicht so stark ausgeprägt. Dementsprechend sehen meine Modelle auch leider aus Rolling Eyes.
An die Airbrush habe ich mich bisher noch nicht herangewagt sondern beharre weiterhin auf den klassischen Pinsel.

Wenn ihr Tipps und Verbesserungsvorschläge habt könnt ihr sie mir selbstverständlich mitteilen

Es grüßt die gesamte Division und ihr Kommandeur aus Frankfurt,
Legionelle

Legionelle

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 13.11.16
Alter : 15
Ort : Frankfurt am Main

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Qhorin am 16.11.16 16:57

Hey Legionelle,

die Bilder legt man auf irgendeinem Server im Netz ab und verlinkt sie dann. Direkt ins Forum hochladen geht leider nicht, da dort kein Speicherplatz vorhanden ist ... aber es gibt den Button "Bild hosten" ...
 
Grüßles
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4222
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Legionelle am 16.11.16 19:16


Legionelle

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 13.11.16
Alter : 15
Ort : Frankfurt am Main

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von morle am 16.11.16 19:49

Hi Legionelle,

der Anfang ist gemacht. Sieht so aus als ob Du dich für eine Winterarmee entschieden hättest. Oder täuscht dies?

Schönen Gruß
morle

___________________________
<br>

morle

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 56
Ort : Mainz

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Legionelle am 16.11.16 19:54

Richtig,ich versuche meine Armee was Aussehen und Ausrüstung angeht an den Winterkrieg 1943-44-45 auszurichten. Ob das in den Ardenne oder Russland sein soll, weiß ich noch nicht.

Legionelle

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 13.11.16
Alter : 15
Ort : Frankfurt am Main

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von morle am 16.11.16 19:57

Sehr schön,

ich finde auch der Winter hat schon seinen Reiz. Bin gerade auch im Winter unterwegs (Bau von Winterplatten). 

___________________________
<br>

morle

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 56
Ort : Mainz

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Legionelle am 16.11.16 19:59

Ja, passend zur Jahreszeit halt 

Der Jagdpanzer:

Legionelle

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 13.11.16
Alter : 15
Ort : Frankfurt am Main

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Arndie am 16.11.16 20:38

Hi Legionelle,

die beiden Panzer sehen doch schon solide aus. Die Kette beim Jagdpanzer IV liegt etwas schlecht und am Panther fehlt noch das Werkzeug, aber das kannst du ja noch richten/ergänzen.
Die Alterung sieht frostig aus, das ist doch gut. Vielleicht traust du dich an etwas Schnee?
Die Grundfarben sind nicht so gut zu erkennen, aber graue Jagdpanzer gab es wohl nicht. Ein Dreitarbtarn wäre hier besser, aber jeder wie er will.
Also immer weiter!

Viele Grüße,
Flo

PS: Ich habe deine Beiträge zusammengefasst. Das kannst du auch per edit-Button.
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Legionelle am 16.11.16 20:51

Der Jagdpanzer war einer meiner ersten den ich gebaut habe.(Das dürfte die schlechte Qualität des Models erklären). Ich werde den dann wohl demnächst überarbeiten!
Beim Panther habe ich die Werkzeuge schlicht und einfach vergessen :D---> Werden noch hinzugefügt.

Leider habe ich eine Art Phobie vor Dingen wie Modellschnee- Gras  was auf einen Unfall mit einem Jagpanther zurückzuführen ist. Den musste ich im Nachhinein entsorgen :( 
Habt ihr da Tipps für den Umgang mit solchen Werkstoffen? Ich habe da leider keine Erfahrung...

Danke für die Rückmeldungen über die Modelle: :thumbsup: :

Legionelle

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 13.11.16
Alter : 15
Ort : Frankfurt am Main

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Qhorin am 16.11.16 22:05

Hi,

ja, schau mal ins [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ... vielleicht gibts da ja was Nützliches ...
Und irgendwo gabs auch Fahrzeuge mit Schnee, hab ich nur jetzt gerdae nicht gefunden.

Grüßles
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4222
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Ein paar schlecht bemalte Figuren eines 10 Mann Infanterietrupps

Beitrag von Legionelle am 17.11.16 20:26


Legionelle

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 13.11.16
Alter : 15
Ort : Frankfurt am Main

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Figuren KöniG am 17.11.16 20:40

Gefallen mir echt gut :)
Ich liebe ja Wintersoldaten.
Besonders der Liegende is dir gelungen vom Schnee ;)

Gruß FK
avatar
Figuren KöniG

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 08.07.16
Ort : Magdeburg

https://www.youtube.com/channel/UCMYRow1bJHei4o4z2RbO-8Q

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Legionelle am 17.11.16 20:46

Freut mich zu  hören. Ich versuche die nächsten Tage weitere Bilder von den Infanterietrupps und  den PaK's zeigen zu  können.

Legionelle

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 13.11.16
Alter : 15
Ort : Frankfurt am Main

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Figuren KöniG am 17.11.16 20:51

Klar. Ich freu mich.
Sicher für die ganzen Feinheiten ist immer Platz nach oben aber man will ja mit ihnen spielen und sie sehen so schon richtig jut aus :)
Bin mal auf die Pak gespannst.

Gruß FK
avatar
Figuren KöniG

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 08.07.16
Ort : Magdeburg

https://www.youtube.com/channel/UCMYRow1bJHei4o4z2RbO-8Q

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Qhorin am 19.11.16 12:08

Jow, machen einen guten Eindruck!
Wichtig werden auch die Bases sein ...

Grüßles
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4222
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Neues Fahrzeug....

Beitrag von Legionelle am 21.11.16 20:26






Legionelle

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 13.11.16
Alter : 15
Ort : Frankfurt am Main

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Bienenmann am 21.11.16 21:24

Gefallen mir ganz gut deine Modelle muss ich sagen. Mir ist so noch nicht bewusst aufgefallen das der Winter so dargestellt wurde wie du es machst. Meistens sieht man ja immer nur weiss mit Akzenten von panzergrau oder -gelb bei den deutschen und nicht umgekehrt so wie bei dir.
Arndie hat ja schon gesagt das es recht frostig aussieht, finde das trifft es total auf den Kopf und steht den Fahrzeugen ganz gut. Vor allem die Akzente auf den Sitzen von dem SdKfz 7 unterstützen das ganz gut.

Was für Modelle hast du denn dafür und für die Pack benutzt?

___________________________
Gruß Biene
avatar
Bienenmann
Newcomer'15
Newcomer'15

Anzahl der Beiträge : 278
Anmeldedatum : 30.07.15
Alter : 27
Ort : Hallenberg

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Legionelle am 21.11.16 21:36

Vielen Dank für die Rückmeldung! Sowas zu hören ist immer wieder eine gute Motivation weiterzumachen!!

Zu den Modellen:
Beide (Pak und Sd.Kfz. 7) sind von Revell. Ich hätte auch gerne Modelle anderer Hersteller ausprobiert doch der Dealer meines Vertrauens führt bei 1:72 fast ausschließlich Revell und vielleicht noch bei den Figuren ein paar Italeri Modelle :/

Legionelle

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 13.11.16
Alter : 15
Ort : Frankfurt am Main

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Panzerknacker am 08.12.16 1:47

Das ist doch ein korrekter Einstieg  .

Ich denke mal das ist sowas wie "trockenbürsten mit Emailiefarbe" .

Ansonsten wäre auch ein wenig "Gerödel" nett, das macht n Modell etwas lebendiger.

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Legionelle am 15.01.17 18:07

Ich lass nach einiger zeit auch mal wieder etwas von mir hören, nämlich in Form eines kleinen Updates zu meiner BO Armee
Mittlerweile hat sich der Fuhrpark folgenderweise geändert:

1x Panther Ausf. A  -fertiggestellt
1x Jagdpanzer IV    -ausgemustert
3x Sd.Kfz.251 "C"   -fertiggestellt
1x Sd.Kfz.7            -fertiggestellt          
1x Kettenkrad         -fertiggestellt
1x Kübelwagen       -fertiggestellt

2x 10 Mann Inf.        -fertiggestellt
2x 10 Mann Inf.+Pak -fertiggestellt
1x 5  Mann  Inf. als Aufklärer -Im Bau befindlich
(Fotos kommen noch)

Auf Luftabwehr und Artillerie verzichte ich vorerst.
Zur Aufklärung werde ich mir wohl ein Sd.Kfz.222 zulegen. Bin da aber immer noch etwas unentschlossen...

Was die Punkte der Armee betrifft werde ich noch etwas an der Aufstellung feilen müssen denke aber das die von der Grundstruktur so weiter bestehen werden kann.

Grüße,
Legionelle

Legionelle

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 13.11.16
Alter : 15
Ort : Frankfurt am Main

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Legionelle am 15.01.17 18:09



Legionelle

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 13.11.16
Alter : 15
Ort : Frankfurt am Main

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Feldwebel_Sascha am 15.01.17 18:33

nett wie hast du die schneetarnung gemacht?
avatar
Feldwebel_Sascha

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 01.08.16
Alter : 16

https://www.youtube.com/channel/UCqJmIBkKh9xwUvJbZDGS6Uw

Nach oben Nach unten

Re: Legionelle's Infanterie-Division "Hessen-Nassau"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten