Panzers britische Panzer

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Panzer am 30.10.13 11:18

@ Panzerknacker
 
Danke so wie Du Diene deutschen bemalst möchte ich auch gerne 50 Kinder von Dir  Ich Schicke Dir die Truppzusammenstellung  
 
 
So jetzt gibt es was auf die Augen nur der Vollständigkeit halber die Bilder des Crusader AA mit 40mm Bofors Flak.
 
Er hat im gestrigen spiel auch schon seien Feuertaufe bekommen. Bewegungsunfähig hat er die Feindliche Infanterie auf Distanz gehalten und einen geländemarker so lange verteidigt bis er eingenommen werden konnte. Er hat sich Wacker genen einen Panther behauptet ohne in Rauch auf zu gehen.
 
Wobei da glück einen großen Anteil hatte.
 
aber bitt hier die Bilder.
 
" />
 
" />
 
" />
 
" />
 
 
Viel Spaß!!!!

Wenn Ihr eire Stimme abgeben möchtet weil er Euch so gut gefällt dann bitte [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Mojo am 30.10.13 12:01

Sehr schick geworden. Auch mit dem Gerödel hinten drauf. Tolle Arbeit!

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von mork6969 am 30.10.13 12:18

Ich bin wirklich beeindruckt. Eine tolle Arbeit!

___________________________
Beste Grüße
**mork**
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
mork6969
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 10.11.12

http://mork6969.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Qhorin am 30.10.13 12:52

Yep, ein Schmuckstück ...
Da liegt die Latte mal wieder ziemlich hoch!!

 

Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4382
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Panzer am 01.11.13 10:52

Danke für die Ermutigung. Ich bin mit dem Ergebnis auch zufrieden. Obwohl ich ihn mir sicher nochmal vornehmen werde.

Besatzung fehlt noch und die Tarnung muss auch noch verbessert werden.



Ein Kleiner Ausblick bis weit in 2014 hinein.


1. Aufklärer

Auf der Liste in der Reihenfolge:

Daimler MK II Scoutcar mit 2Pdr Hasegawa
Daimler Dingo ACE (mir graut jetzt schon)

2. Luftunterstützung

1 Typhoon 1b liegt hier im Schrank und will kleber und Farbe sehen

3. Tanks

Comet Kitbasch mit gedrehtem Rohr (Grundlage Revell 1:72 Cromwell mit Teilen Revell 1:76 Comet) ich habe es nicht ausgerechnet aber das was ich gesehen Habe sollte funktionieren.

2 Sherman firefly

1 Achilles

1 Sherman Bergepanzer

3 Stuart von PSC ????

4. Royal Horse Artillerie

2 25 Pdr mit Zugmaschine

1 Sexton (scratchbuild) ?????

1 Sherman OP Tank

5. Motor Coy

3 BrenGunCarrier (PSC)
1 M5 (Umbausatz Modeltrans) mit 17pdr von Revell
2 Infanterietrupps
hoffentlich wenn PSC seine Versprechungen Einhält durch Lloyd Carreir mit 6 Pdr

6. Fallschirmjäger

2 Trupps
2 SAS Jeeps


Zuletzt von Panzer am 04.11.13 9:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Arndie am 01.11.13 11:43

Der Crusader AA gefällt mir von deinen drei Neuen am allerbesten und was ich da so lese wird bestimmt auch sehr interessant - klasse
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1912
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Panzer am 04.11.13 9:56

So beide Daimler sind fertig gebaut. Den Dingo habe ich gestern abend fertiggestellt.

Wie zu erwarten war der ACE Bausatz ein wahrer Graus. Abgesehn davon das einige details einfach nich tgut gegossen wurden. Man mehr Spachtelmasse als Plastik am Auto dran hat. Hoffe ich das mit Bemalung, Alterung, Dreck und Tarnung einiges herausholen kann.

Spieltechnisch hat mich der kleine Flitzer mehr als überzeugt auch wenn ich 70 punkte dafür ganz schon happig finde.

DH jetzt bekommt meine Divisionsaufklärung  Farbe Besatzung etc.

Von der Form und von der Größe ist das Ding absolut klasse und gefällt mir überaus gut.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Qhorin am 04.11.13 13:26

Und er nimmt wieder Anlauf ...  

Die Themen scheinen Dir ja ziemlich gut reinzulaufen!

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4382
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Panzer am 04.11.13 13:48

Na ja die Rüstungsspriale hilft mir schon meine Fähigkeitslücken in den Armee zu Schließen.

Den Grundstock hat man ja aber...

Passt halt zu meiner to do Liste
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Panzer am 07.07.14 12:35

Was gibt es neues???


1. Aufklärer

Auf der Liste in der Reihenfolge:

Daimler MK II Scoutcar mit 2Pdr Hasegawa hat Farbe bekommen und wartet auf die Alterung
Daimler Dingo ACE das Grauen ist beendet und ichhabe das Ding zusammengebaut und mit Besaztzung versehen

2. Luftunterstützung

1 Typhoon 1b ist fertig gebaut hat aber noch keine Farbe gesehen 
3. Tanks

Comet Kitbasch mit gedrehtem Rohr (Grundlage Revell 1:72 Cromwell mit Teilen Revell 1:76 Comet) ich habe es nicht ausgerechnet aber das was ich gesehen Habe sollte funktionieren.

hier hat sich nichts getan leider

2 Sherman firefly fertig gebaut und warten auf die Airgun

1 Achilles ... noch in der Packung

1 Sherman Bergepanzer ... noch in der Packung

3 Stuart von PSC ... gestrichen

4. Royal Horse Artillerie

2 25 Pdr mit Zugmaschine die 25 Pdr sind fertig gebaut die zugmaschinen sind noch im Gußrahmen

1 Sexton (scratchbuild) ????? erstmal auf Eis weil ich noch nciht weis wie

1 Sherman OP Tank ... noch nciht gebaut

1 Royal Horse Arilleriebeobachter  und Bren Carrier

5. Motor Coy

2 BrenGunCarrier (PSC) fertig gebaut warten auf Farbe und Besatzung
1 WASP Carrier (PSC Grundlage) fertig gebaut
1 M5 (Umbausatz Modeltrans) mit 17pdr von Revell ... noch nicht fertig
2 Infanterietrupps

2 Lloyd Carreir mit 6 Pdr ... fertig gebaut eine 6 Pdr habe ich für die Amis gebaut

6. Fallschirmjäger

2 Trupps ... noch nicht weiter ich wollte die zwar in der Rüstungsspirale verhackstücken aber bin nicht fertig geworden.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Berner am 11.07.14 10:27

Neid. Zweifelsohne ein Meister seines Fachs......

Solltest Du mal bemalte Fahrzeuge los werden wollen.

 
avatar
Berner

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 10.06.13
Alter : 24
Ort : Bern

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Panzer am 31.10.14 21:31

So hier möchte ich meinen WASP Carrier scratchbuild vorstellen immer noch WIP Aber man sieht wo es hingeht.

Das Grundfahrzeug ist von PSC. Auf die ich auch nur bisher bei M5 Stuart Bren Carrier und Lloydcarrier zurückgegriffen habe. Das aber aus tiefster Überzeugung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die Frontalansicht soll den Flammenwerfer zeigen den ich aus einem Stück Gußgrat gefeilt und Geschliffen habe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich freue mich daruf das Baby fertig zu haben und bei einem Spielchen dem gegner Feuer reichen zu können.

Und auch hier sollen meine Aufklärer hinein:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bleibt fröhlich
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Plasticwarrior am 31.10.14 22:13

Und Du willst wirklich mit den Modellen "spielen" .


Klasse finde ich die matchbox/Revell figur im Dingo.
Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen.
Bisher saß der bei mir nur in Lkw´s.

Aus was hast Du die Stoffstreifen auf dem Tarnnetz gemacht????

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Panzer am 01.11.14 0:59

Plasticwarrior schrieb:Und Du willst wirklich mit den Modellen "spielen" .



Ja damit spiele ich die sind robuster als sie aussehen erst recht nach dem lackieren.


Klasse finde ich die matchbox/Revell figur im Dingo.
Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen.
Bisher saß der bei mir nur in Lkw´s.

Aus was hast Du die Stoffstreifen auf dem Tarnnetz gemacht????

Grünes handtuchpapier durch den papiervernichter gejagt in weißleim getaucht, eingeflochten und danach bemalt und gebürstet.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Plasticwarrior am 01.11.14 11:17

Aber die Antennen und das ganze andere filigrane drumherum .



Der Papiervernichter macht so kleine Schnipsel??
Ich kenne nur welche die,für den maßstab 1/72 viel zu große machen???

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Farin 17 am 01.11.14 11:21

Plasticwarrior schrieb:Der Papiervernichter macht so kleine Schnipsel??
Ich kenne nur welche die,für den maßstab 1/72 viel zu große machen???
Das dachte ich mir auch. Da muss ich Montag im Büro direkt mal nachsehen. Die Idee ist nämlich cool.
avatar
Farin 17

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 18.11.12
Ort : Capital City

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Arndie am 01.11.14 14:27

Ich hätte jetzt eher an Abklebeband für Flugzeugkanzeln usw gedacht, das klebt auch gleich selbst. Oder bindest du uns hier gerade nen Bären auf? 
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1912
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Panzer am 01.11.14 16:33

Arndie schrieb:Ich hätte jetzt eher an Abklebeband für Flugzeugkanzeln usw gedacht, das klebt auch gleich selbst. Oder bindest du uns hier gerade nen Bären auf? 

Ne nix Bär.

Der Schredder ist ein ganz feiner und halt für Papier. Ich musste mehrere Blätter gleichzeitig schreddern.

Dann nehme ich die mit ner Pinsette und lege die in weißleim wasser gemische in dann fügen sie sich schön an das Netz ein. Ichhabe auch mal versucht komplett so ein Hessian Netz zu machen das sah aber ncit aus und ich bin auf diese Methode zurückgekehrt.

Das mit dem maskierband ist sicher eine Idee aber ausprobiert habe ich es nicht. Ich stelle mir das auch ein bischen Steif vor.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Plasticwarrior am 01.11.14 18:22

Ich habe mal nachgesehen,zumindest bei allen "Reisswölfen" die ich erreichen konnt.
Das was da raus kommt ist alles viel zu groß,selbst,wenn es zum einstellen war.

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Tailgunner am 01.11.14 18:45

Der Panzer ist oder arbeitet bestimmt beim Steuerberater, die brauchen solch feine Schredder...

Ich gratuliere dir auch hier zu deinen neunen Modellen Panzer! Sieht super aus.

Bin mal gespannt wer in den Carrier gesetzt wird.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Panzer am 01.11.14 22:41

ja ich gebe zu das die schredder mit denen ich zu tun habe was die schnippselgroesse angeht besondere anforderung haben. Aber steuerberater? Ich bitte dich.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Plasticwarrior am 01.11.14 22:44

Na dann brauche ich ja nicht mehr weiter zu suchen .
Habe vorhin mal versucht mit einem Cutter ganz dünne Streifen Papier zu schneiden.
Das ging,allerdings war das Ergebnis mit dem "einweichen" dann nicht so dolle .

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Gast am 02.11.14 13:22

Hi Plasti,
vielleicht kannst du dir ja vom Panzer einen Briefumschlag voll "Feinschnippsel" zusenden lassen. Die 60 Cent wärs mir wert.
Lieben Gruß,
Sturmtiger.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Panzerknacker am 02.11.14 16:34

Klasse Umbau , du hast nicht noch Bilder vom "Rohbau"? Die würden mich schon interessieren .

Hatten eigentlich nur die Tommies diese Streifen im Netz?

Zum Rest schreib ich noch in der RS.

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2380
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Plasticwarrior am 02.11.14 17:27

Wenn alle meine Versuche zu nichts führen,wäre es ein gute Option

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Panzers britische Panzer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten