Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Gast am 22.10.14 11:14

Dem ist nichts hinzu zufügen, mein Lieber.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Plasticwarrior am 22.10.14 15:53

Da bin ich dann doch eigen.
Die "dicken" Jungs kommen mir net ins Haus


@doncolor,
sind noch alle drei Briten Sätze da  
(Infanterie,Commandos und die 8.)

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1659
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Ingrimmsch75 am 22.10.14 19:54

moin hab da auch noch etwas gefunden.

Brit. Mörser  http://www.plasticsoldierreview.com/Review.aspx?id=1745

___________________________
Ingrimmsch75

Möge Vraccas uns beschützen.
avatar
Ingrimmsch75

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 25.08.13
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Gast am 22.10.14 20:22

Da ist ja auch gleich ein Funker mit im Set. Praktisch. 

Beste Grüße,

Sturmtiger.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von GumSmith am 22.10.14 20:40

Moinmoin,
den Link hab ich doch oben auch schon gesetzt scratch scratch scratch  - aber egal, doppelt genäht hält besser

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1238
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Tailgunner am 25.10.14 13:03

Mhm Strumtiger, du nimmst dir ja da ganz schön was vor mit deinen ganzen Projekten!

Da gebe ich dir den Tipp nicht die Gedult zu verlieren und nicht zu viele Baustellen auf einmal aufzumachen, sonst kann es schnell frustrierend werden...

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Gast am 25.10.14 23:41

Hi Tailgunner,

ja, da hast du recht. Morle hat auch schon gebremst. Let us see, what happens...

Dir noch ein schönes Weekend,

Sturmtiger.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Plasticwarrior am 26.10.14 12:16

Ich habe zwei von den Matchbox Mörsern für Deine 8.Armee zur Zeite gelegt.

Schwere MG´s hast Du ja schon.

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1659
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Gast am 26.10.14 12:18

You're great!  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Plasticwarrior am 26.10.14 12:22

Da ich noch nicht weis was alles an Figuren und Waffen wichtig ist kann ich nicht sagen ob jetzt alles für eine gute Armee da ist

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1659
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Gast am 26.10.14 14:54

Hmmm. Tja. Letzten Montag haben wir gelernt, das Artillerie und Mörser sehr effektiv sind. Mein lieber Plasti, wir sind noch in der Lernphase. Insofern wird's jeden Montag viel Neues und Interessantes geben. Im Gegensatz zur Schule damals sind die Lehrer jedenfalls recht sympathisch.
Lieben Gruß,
Sturmtiger.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Plasticwarrior am 26.10.14 16:34

Und wenn man selber interesse an dem hat,macht das lernen gleich viel mehr Spaß .


Falls Du noch was an Figuren für die 8. brauchst immer sagen

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1659
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Gast am 26.10.14 20:15

Hallo Plasti,
Ja für die Figuren der 8th bräuchte ich was... Farbe, Zeit, Muße, .....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Plasticwarrior am 26.10.14 22:15

Scherzkeks .

Aber das Kann ich Dir absolut nicht geben

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1659
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Gast am 28.10.14 7:51

Im übrigen hat Revell auch leichte Mörselies in der Packung der Briten drin  

Siehe rechts unten:
http://www.plasticsoldierreview.com/Review.aspx?id=297

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Gast am 28.10.14 9:15

Hallo Doncolor,

gestern habe ich bemerkt, dass man mit den leichten Mörsern nicht sooo viel reißen kann. Die schweren Teile hauen schon mal nen Panzer wech, die anderen dürfen den nicht mal kitzeln.

Ich tendiere da zum Aufrüsten auf das schwere Modell...

Grüßle,

Sturmtiger.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Gast am 28.10.14 10:23

Jap, hab ich am Samstag gegen "Stoi"-Stefan auch gemerkt.
Wenn man die großen nimmt kann das böse Folgen haben.
Allerdings fragte ichmich, wie ich 7 Punte mit nur einem Würfel bekommen soll um das Haus zu treffen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Gast am 28.10.14 10:26

Aah Grüß den StoI mal von mir.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Lt.Winters am 28.10.14 10:47

doncolor schrieb:Allerdings fragte ichmich, wie ich 7 Punte mit nur einem Würfel bekommen soll um das Haus zu treffen

Einfache Antwort: Gar nicht.

Treffer an Gebäuden kannst Du erst mit Stärke 3 = 2 Würfeln erzielen.

___________________________
Gruß

Lt.Winters



avatar
Lt.Winters

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 25.04.13
Alter : 60
Ort : Hamburg

http://hadihh.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Gast am 28.10.14 11:16

Lt.Winters schrieb:
doncolor schrieb:Allerdings fragte ichmich, wie ich 7 Punte mit nur einem Würfel bekommen soll um das Haus zu treffen

Einfache Antwort: Gar nicht.

Treffer an Gebäuden kannst Du erst mit Stärke 3 = 2 Würfeln erzielen.
Danke, DAS hab ich inzwischen auch gemerkt!
hatte eigentlich gedacht, dass man wenigstens mit nem schweren Mörser da was reissen kan... doch eben nicht.
Egal.. kommen in zukunft nur noch Holzgebäude auf die Platte, da reicht ja schon ne 5

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Gast am 28.10.14 11:27

Tipp für den kleinen Pyromanen von Waterliner: man kann auch mit Sprengladungen arbeiten. Das hilft vor allem bei lästigen Mauern. 
Feurige Grüße,
Sturmtiger.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Gast am 04.06.15 13:20

Moinsen Männers,

die britische 8. Armee hat ihre Winterpause ausgiebigst genutzt, ihre Mannschaftsstärke dem gegenüberstehenden deutsch-italienischen Sportverein anzupassen. Gestern gingen die umfangreichen Bemalarbeiten zu Ende und den heutigen sonnigen Tag nutzte der diensthabende Colonel, der Earl of Stormtiger, zu einem kleinen Manöver der Acht-Armisten südlich des Wadi Tarfaui - natürlich in respektvollem Abstand zu den Truppen der Achse.

Rekrutiert, eingekleidet und ausgebildet wurden
- 4 10er-Infanterietrupps, ausgerüstet mit Funker und 3 bzw. 4 MGs.
- 6 10er-Infanterietrupps, ausgerüstet mit ganz normalen Lee Enfields und MPis.
- 2 10er-Infanterietrupps, ausgerüstet mit ganz normalen Lee Enfields.
- 1 Sanitätstrupp, der sich nach Bedarf in die übrigen Trupps eingliedern wird.
- 1 Supportgroup mit drei 3-inch-Mörsern.
- 1 Supportgroup mit zwei 3-inch-Mörsern.
- 1 Supportgroup mit fünf MGs, die nach Bedarf die 10er-Trupps pimpen.
- 1 Pioniertrupp zum Minenräumen, für den bei BO-Regelwerk irgendwie noch die passende Aufgabe fehlt.
(Das DAK hat bei mir auch nen Pioniertrupp mit drei Minenlegern und drei Minenräumern mit genau dem gleichen Problem)


Hier der Trupp #1:
Dem Offz habe ich einen Busch spendiert. So ganz ohne Deko wirken die Figuren auf ihren Bodenplatten manchmal etwas verlassen.


Hier der Trupp #2:
Der Offz stürmt fleißig mit die Düne rauf. Offenbar ist man sehr karrierebewusst.


Hier der Trupp #3:
Mit Schörmi und Churchill im Rücken ist es auf der Kuppe der Düne gut kämpfen.


Hier der Trupp #4:
Der Offz hält sich an Stings Wording "A gentleman will walk but never run". Außerdem fällt ihm wohl gerade ein, dass er durch das spontane Manöver des Colonel Earl of Stormtiger eventuell zum Five-O-Clock-Tea zu spät kommen wird.




Hier Trupp #5:
Qhorin wird jetzt natürlich ob der blühenden Vegetation wieder Zeter und Mordio schreien.


Hier Trupp #6:
Ich bin das Risiko des Gesteinigtwerdens bewusst eingegangen und habe mir erlaubt, verschiedene Ausstattungsvarianten für die Bodenplatte der Figuren auszuprobieren.


Hier Trupp #7:
Aus den Figurenpackungen wollte ich zuerst gezielt einige Posen auswählen, habe mich dann aber doch entschlossen das ganze als Bemalübung auszuführen und einfach alle Figuren der Packungen "einzukleiden".


Hier Trupp #8:
Außerdem wollte ich sehen, wie die verschiedenen Posen nach Bemalung auf der Afrika-Platte wirken. Das ist ja nochmal etwas ganz anderes wie nach dem Verlassen der Packung in unbemaltem Zustand.


Hier Trupp #9



Hier Trupp #10:
Dies ist der stürmendste der Trupps, aber auch der blühendste.  



Hier Trupp #11:
Ein Dudelsackbläser hat vorübergehend die Stelle des Offz eingenommen. Ich finde, er macht seinen Job mal gar nicht sooo schlecht. "Not too bad". Im Gleichschritt geht's die Piste entlang in den Bereitstellungsraum.



Hier Trupp 12:
Auf hier hat man notabene einen Dudeloffz und marschiert die Straße entlang.



Hier die Supportgroup aus Matchboxshire:


Hier die Supportgroup aus Zvezdaham:


Hier die MG-Supportgroup:
Zwischen den Palmen ist man in Stellung gegangen und deckt das Vorgehen der 10er-Trupps.



Hier der Sanitätstrupp:


Hier der Pioniertrupp:
Live in action: der Crusader wird sicher durchs Minenfeld gebracht.




Auf weitere Bewaffnung mit Flammenwerfer und Panzerabwehrwaffen wie die PIAT musste verzichtet werden, da diese ja erst ab Normandie (Flamer) bzw. Sizilien (PIAT) verfügbar waren. Dafür konnte der Colonel Earl of Stormtiger von den Svezda-Werken drei allseits beliebte schwere Mörser beschaffen. Auch aus dem Matchbox-Werk bei Manchester trafen zwei schwere Mörser ein.

Leider besteht noch ein kleiner Mangel an Offzen, aber die Royal Military Academy Sandhurst in Berkshire hat eine Zuteilung an Dienstgraden ab ca. August zugesagt, so dass die beiden Dudelsackbläser wieder ihre kommissarische Führungstätigkeit beenden und ins Glied zurücktreten können. Wir wollen hoffen, vom Royal Military College begabte Line Officers zu erhalten.

Am Rande des Geschehens: die Matildas warten auf den Marschbefehl. Im Moment ist da eher nichts zu erwarten; die Rollbahn ist eh bereits verstopft.


Ganz nebenbei: zum Thema Bemalen und Ausstatten der Figuren habe ich auch noch einen Thread aufgemacht, da gerade bei den Arbeiten an den Acht-Armisten so ein paar Fragen aufgetaucht sind.

Euch allen noch nen schönen Feiertach,

Grüße vom Sturmtiger.


Zuletzt von Sturmtiger am 04.06.15 14:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Qhorin am 04.06.15 13:35

Hey Sturmi,

schön, schön sind sie geworden Und das mit den Bases ist schon wahr, in der Wüste will man ja trotzdem ein wenig variieren ... Schon wieder ne riesen Truppe. Wenn Du Lust hast, dann zoom doch mal an 1-2 der Jungs näher ran, würde mich interessieren, wie deine Serienproduktion en Detail aussieht.
Gott, man spielt ja selten mit mehr als 2 höchstens 3 Zehnertrupps, dafür haste aber ne Riesenauswahl. Von sowas bin ich weit entfernt. Ich habe damals in Eile z.B. meine Deutschen Soldaten "auf die Beine" gestellt, und inzwischen sind meine Bemalkünste wenigstens soweit fortgeschritten, dass ich die alten nach und nach ersetzen kann. Aber von 150 Männeken bin ich soweit weg wie mein Wollpullover vom Schach spielen ...


Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4226
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Gast am 04.06.15 14:38

Hallo Qhorin,

ja, die lieben Deutschen... Da hatte ich auch noch so nen 10er-Trupp ("mein erster") in der Kaserne. Der hat mich letzte Woche auch total angeödet (wurde damals mit zuviel dunklem Wash zu einem Schornsteinfegertrupp getauft) und wurde jetzt von aller Farbe befreit. Er erhält im Juli eine vollständig neue Bemalung.

Die Bilder im Bemalungsthread dürften etwas großformatiger sein. Hier gehts dahin.

Freundlich grüßt

Sturmtiger.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Plasticwarrior am 04.06.15 20:20

Man Du haust ja Truppen raus  


Und sehen wieder klasse aus

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1659
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Very british - Sturmtiger macht Urlaub in Afrika

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten