Die Nordfront

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Gast am 13.04.13 12:21

Sieht echt klasse aus. Da passt einfach alles zusammen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Qhorin am 13.04.13 20:27

Ahoi,

joa, schönes Teil, das 250er. Obwohl, auf den zweiten Blick ist mir das fast ein bißchen zuviel des Guten. Aber das muss jeder selber wissen ...

Die Platte sieht auch fein aus. Die 3. Dimension kommt unheimlich gut. Toll Haben wir schonmal ein Spiel gesehen auf dem Ding? Wär auch mal Klasse.

Grü
Qhorin

P.S. Sag mal, in welcher Größe postest du die Bilder, die müssen ja riesig sein. Mein mobiles Internet bekommt fast die Krise damit. 1024x768 würds sicher auch tun

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4225
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Blutvogt am 13.04.13 22:52

Der 250èr ist dir gut gelungen , aber das du Mamas Küchensieb zweckentfremdet hast , könnte Ärger geben falls du nicht schon für Ersatz gesorgt hast .

___________________________
Gruß, der Blutvogt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Blutvogt

Anzahl der Beiträge : 455
Anmeldedatum : 05.11.12
Alter : 51
Ort : Wuppertal

http://blutvogt.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am 14.04.13 1:39

Hi

@Arndie
Ne, nur der Turm. Der Rahmen war von ACE, siehst auch in der Bausatzvorstellung .

@Tailgunner
Fast garnicht, evtl. mal n Fleckchen aber da ist ja eh schon soviel abgegangen Rolling Eyes . Dann etwas mit hellgrau aufgelockert wenn du das meinst aber da kamen ja eh noch par Schritte drüber

@Qhorin
a. Jo ich übertreibs manchmal, wenn ich mich nich zusammenreiße Rolling Eyes . Nach 30J. gibs so viel neues
__auszuprobieren^^. Das weiter Unten sagt dir dann evtl. eher zu.

b. Platten sind (s.O.) meine alten Hdr-Platten also wär die Hornburg schonmal nix^^.
__Den Rest könnte man als Stationäre ausbauen, die 2 sind ja schonmal 1,60.
__Und ne, hab ja noch kein Spiel gemach , wenn bischen was da ist muß ich mal nach HH
__Frag mich schon länger warum keiner in der 3.Dimension baut . Ok, schlecht für Modulare usw. aber für
__sowas wie z.b. die Taktica-platte hätt ich mir das ja überlegt, da lohnt sich der Aufwand dann schon.
__(Außer man hat ne Wattenmeer-Platte )

c.Jepp vergesse ständig die kleiner zu machen und dann hab ich sie auch schon wieder hochgeladen wenn ich´s merke Sry

@Blutvogt
Hehe ne, bin schon vor über 2 Dekaden vor Mami geflüchtet und mein eigner Herr . Sieb hab ich extra dafür gekauft





Noch was Kleines, das schon lange auf Vollendung gewartet hat.
Es hat mich heute dann doch ganzschön in Anspruch genommen mein...


Sd.Kfz. 2 Kettenkrad

Soviel zu sagen ist da nicht, Tarn mal bischen mehr Grün und Freihandversuch. Hab mit modell-Color gemischt, da funzt das nicht immer ganz so gut, muß ich noch bischen "einstellen" und üben .
Bisl gepimpt, seht ihr ja und das mit dem Leder, muß ich gestehn, ist nicht auf meinem Mist gewachsen.

Will nicht lang labern, erstmal Bilder wie´s n Jahr rumstand.
Sry wieder so Groß, mit den links geht das nicht ich muß mal anders hochladen Rolling Eyes








Die Arbeit.
1. Farbe







2.Farbe






Hier mein schönes Leder. Kann nur Lack schlecht ab. Sollte man ganz zum Schluß machen, wenn´s so bleiben soll







Das Ergebnis. (Miese Lampe sry)
Fahrer hab ich keinen schönen der gut past und ohne wollt ich keinen "Beifahrer", dafür mal lose Kisten raufgelegt.
Etwas schlichter, hoffe ihr mögts.








Mein Pz.gelb kommt die Woche mit den neuen Komp./Farben/Washes u. Pigmenten, dann geht´s mal wieder an die Psc^^.


Ersma

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Arndie am 14.04.13 11:53

Die Bausatzvorstellung hatte ich dann später auch noch gesehen ^^

Ich bearbeite meine Bilder immer mit Microsoft Office Picture Manager und verkleinere sie dann auch gleich auf 800x600. Zum Upload nehme ich ImageShack, das geht ganz gut

Das Kettenrad gefällt mir auch sehr gut, nur das Trockenmalen in gelb an Gewehr und Ketten mag mir nicht gefallen!
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1732
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am 14.04.13 13:21

Tja das mit dem Staub...

Habe an dem meinen neuen Pinsel getestet , ging spitze und sonst nur Rostpigmente am Start aber bekomm ja Nachschub.
Ein par Kreiden könnt ich mir auch noch mal leisten und wie gesagt das Licht.
Habe noch 2 Tageslichtbilder gemacht, da sieht es nicht ganz so gelb aus und meinen neuen Pinsel.
Die Fotos habe ich mal kleiner hochgeladen für 21Zoll. scratch ob das reicht?




___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Qhorin am 14.04.13 13:46

Hi,

richtig fein, die beiden.
... sowas fehlt mir noch

Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4225
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Arndie am 14.04.13 13:52

Japp, die Bilder laden schon viel schneller. Und auf denen sieht das Trockenmalen auch nicht mehr so gelblich aus
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1732
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am 17.04.13 17:13

erstmal

Und weiter geht´s...

Aber zuvor nochmal ne andere Sache. Habe nu das 2.x Gummiketten verbaut, und frag mich warum da alle drauf schimpfen .
Bisher gingen die recht gut ran.

Ich hab das so gemacht, das ich zuerst das Ende (ohne Verbindungsstück) mit S-Kleber zu ca. 2/3 auf die Antriebsradzacken klebte.
Dann, Oben, nach hinten gelegt, ums Hinterrad. Q-Tips zwischen klemmen und hinten kleben. Anschließend nach vorne führen, um ein Glied verkürzen u. (mit Kleber) in die letztem Antriebsradzähne einrasten u. fixieren.
Später etwas Nachkleben und gut.Vieleicht hatte ich auch nur Glück aber hier mal ein Bild.









In der Restwartezeit (Komp., Pz.Gelb usw. sind nun da) hab ich, naja fix kann man nicht grad sagen Rolling Eyes ,
noch an meinem alten

SD. Kfz. 250/3

weitergemacht. Vor nem Jahr gebaut und über Weihnachten schonmal den Innenraum gemacht, hat es nun seinen Lack bekommen.
Das ganze Maskiere hat mir nicht so gut gefallen weil:
a. zu scharfe Linien
b. zu ungleichmäßige Übergänge
c. nerviges Pattafix
usw.

Freihand sprüht man mehr voll als man will, grade bei Kanten o. leichter Verstopfung.

Meine Lösung war ein mix aus beiden und vom Ergebnis her, hatte ich mir die ganze Sache eigentlich, in etwa, auch so vorgestellt.
Das Ganze war ein Test und ich habe mir deshalb ein Streifenmuster ausgesucht, für den Anfang.

Hm wie soll ich meine Technik nennen? Die "Zwei Seiten - Maskier - Kompressions - Technik" vielleicht

Na egal, ich hab ja par Bildchen . Das gute ist, man braucht nur wenig Patta für die Tiefen Ecken.
Eigentlich sieht man es ja aber ich habe 2x pro Streifen abgeklebt und zur Maskierung hin gesprüht.


Hier die Sprüharbeiten:

1. Seite









2. Seite








Das Resultat:














Ich werde mal keine großen Reden schwingen und einfach erstmal das Ergebnis zeigen, fragen könnt ihr dann ja immer noch
(oder auch schimpfen )




Von Außen:












Von Innen:(glaub grade ich hab noch bessere aus der Baufase Rolling Eyes )












Ein letztes weiter weg.






Sind, irgendwie, doch par mehr Bilder geworden scratch
So, in der Schmiede geht's dann mit Psc weiter

Erstma

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Arndie am 17.04.13 17:21

Sehr schön, besonders der Kampfraum gefällt mir
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1732
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Blutvogt am 17.04.13 17:26

Ist doch ganz gut geworden , da ich keine Pistole habe (werd ich aber wohl nicht drumrum kommen ) arbeite ich ja ausschlieslich mit Pinsel .

___________________________
Gruß, der Blutvogt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Blutvogt

Anzahl der Beiträge : 455
Anmeldedatum : 05.11.12
Alter : 51
Ort : Wuppertal

http://blutvogt.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Qhorin am 17.04.13 17:35

Jow, die 250er -Reihe ist mir ohnehin sympathisch. Toll geworden.
Hab mir nen Knoten ins Taschentuch gemacht. Das mit den Plastikketten werd ich probieren ... :santa:

Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4225
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Tailgunner am 17.04.13 18:37

Wow, du bist echt spitze
Sieht wieder prima aus. Hast du Urlaub, oder wie bekommst du diese weltklasse Produktionszahlen hin?

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Mojo am 18.04.13 8:01

Sehr schick! Das wilde gekabel am Funkgerät ist klasse :) Schönes Detail!

Viele Grüße,
Mojo

___________________________
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am 19.04.13 17:56

Euch

So im nachhinein, ist der Innen nicht etwas überladen?
Alle Halbketten werde ich sicher auch nicht so machen können, schon wegen der Zeit aber an den HK kann man so schon rumfrickeln


Hoffe das mit den Ketten geht immer so gut Suspect


Hohe P-Zahlen? 2 Pz. vor nem Jahr und die par Kleinen + die Psc Wip sind nun nicht der burner da machen andere,
auch letztes Jahr Pause mal ausgenommen, ne ganze Armee aber Hauptsache man hat fun .

Ne, meine Wiedereinstellung verzögert sich leider etwas weil das mit der CampusSuite noch ein wenig dauert und WDVS war bei dem Wetter auch etwas schlecht .
Hoffe das es bald wieder losgeht Rolling Eyes bin in den Startlöchern.


Mein neues Pz.Gelb von Vallejo find ich ja etwas kräftig, mal sehn wie das wird.
Da muß erst mal Pz.III dran glauben aber ich hab die Tage auch den Zettel voll, etwas Geduld also.


___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am 13.05.13 23:49

Nochmal was für zwischendurch

meine Bf 109 hat als kleiner Ölfarbentest herhalten müßen. Das flächige Ausbleichen wollte nicht so, da hab ich mal Schlieren u. Streifen probiert.
Die gehen ganz gut, mit einem Zahnstocher ganz ganz kleine Punkte gesetzt. Dann mit größerem Pinsel wenig Diluent N (Verdünner) aufgenommen, komplett trockengewischt und vorsichtig die Ölfarbe "gezogen".
Je nach trocknungsgrad der Ölfarbe kann der Pinsel auch noch leicht feucht sein.
Wichtig ist nach jedem "Zug", Pinsel gut an Lappen abstreichen da das aufgenommene sonst alles vollschmiert.

Die Rumpftarnung ist voll mißlungen und das Blau ist auch zu Blau obwohl das zum Teil auch an der Aufnahme liegt.
Kein Glanzstück aber kann man so durch gehen lassen, die Decals sind etwas frei gestaltet, ich hab da nen Grp.Führer draus gemacht, mußte nur ein stück vom Strich weg.


Erwartet nicht zu viel hätte noch Std. daran sitzen können Rolling Eyes





Erstmal das Cockpit, war noch vor der Gun.











Zwischendurch. Blau in 2 Farbstufen, dann Gelb u. der Tarn.










Von Unten. Nur Ölfarbe schattiert, trocknen lassen und mit Q-Tip nachgewischt.












Fazit: Flächen kann man mit z.b. ModellColor gut machen aber nix feines, hatte nach geraumer Zeit auch keinen Nerv mehr Rolling Eyes .










Soweit sogut

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Mojo am 14.05.13 7:40

Von der Seite nicht so meins, aber von oben und unten absolute Klasse!

___________________________
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am 14.05.13 14:48

Mojo schrieb:Von der Seite nicht so meins, aber von oben und unten absolute Klasse!

Jo, Grotte und das gibt so Massen an schöne Muster aber manchmal ist auch meine Geduld zu ende.
Steckte ja aber, zum Glück, auch nicht viel arbeit/Geld din

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Admin am 15.05.13 19:52

Panzerknacker schrieb:

Jo, Grotte
Nix Grotte! Des sieht doch so schee aus. Ich finde dein Malstil total geil!

___________________________
Grüße Qhorin
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Qhorin am 16.05.13 20:37

I love one-o-nines
... und die finde ich sehr gelungen!

:santa:
blue sky!!

Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4225
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am 16.05.13 23:58

Ach kommt Leute, das blau muß nu echt türkieser(mehr grün) find ich u/o. etwas heller
und die MC-Farbe hat zu sehr "gestreut" hätte mir lieber eine Lochschablone gemacht Rolling Eyes
Ein wenig trockenbürsten, vor den Streifen aus Ölfarbe, wäre auch nicht abträglich gewesen.

...

Na super, nu is auch noch meine Pizza verschmort, was für´n besch... Tag . Wenn ihr demnächst nix mehr von mir hört,...
ich geh jetzt raus und leg mich mit ner Rotte Faschos oder den "Angel´s" an die hier im Ort wohnen,
dann ist der Tag endlich zu Ende...

Huhu flatline wo bist du?...

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am 08.07.13 23:24






Nach kleiner, kreativer Pause und viel Arbeit   bin ich am We mal wieder zu was gekommen  .
Das Modell ist von Trumperter, was ich anfangs echt öde fand und nicht viel umgebaut hab  .
Sooo schlecht ist das nicht unbedingt, aber auch kein Top Teil.

Hab jetzt schon keine Lust mehr zu tippen   also mach ich fix.



Es folgt mal wieder n Kätzchen, mein erster

"Tiger I"









Nach der Grundierung kam Grau als Unterfarbe mit Haarspray drauf.










Dann kam(Wochen später Rolling Eyes ) das Panzergelb(geht mir bald aus) und noch etwas Grün, aber diesmal hab ich mich wirklich mal auf ein einfaches Muster gestürzt











Soweit ok, nur noch zu Neu   also den Bürstenpinsel geschwungen.













Schon nett, aber da fehlt ja noch einiges  , dann die Ölfarbe.















Und Rost darf auch nicht fehlen. Ich hab die Pigmente nur mit Wasser gemischt und nach dem trocknen abgebürstet. War diesmal sehr vorsichtig mit dem Zeug  
Für Staub hab ich Pig. mit Pastellkreide gemischt, gleiches verfahren.















Das Seil sah sch... aus, da hab ich mir eins gedreht  Mit 3 etwas dünneren wird das sicher noch schicker.












Nun sind wir auch schon fast am Ende angelangt.
Ich bin eigentlich recht zufrieden, auch wenn ich noch die eine und andere Sache entdeckt habe auf den Bildern Rolling Eyes 
Nach dem "Restgetüddel" kam dann das dabei heraus ...



























Und weil ihr es seid, hab ich heute noch schnell 2 Mann fertig gemacht  
Ein Uffz(Psc) und sein OG(vom 250/1 glaub ich)











Dann war´s auch schon spät...






Hoffe ihr hattet Spaß, dann erstmal...

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von colt_seavers am 09.07.13 7:56

Hatte ich!!!

Großartig gemacht, gefällt mir außerordentlich.

Toll was du in 1:72 hinbekommst, sieht aus wie 1:35

Gruß

___________________________
Mein Blog: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
colt_seavers

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Mojo am 09.07.13 10:05

Mal wieder eine wirklich tolle Arbeit!
Weiter so :)

___________________________
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Tailgunner am 09.07.13 11:57

colt_seavers schrieb:Toll was du in 1:72 hinbekommst, sieht aus wie 1:35

Jap, da kann ich nur zustimmen. Für mich sollte ein Modell genauso aussehen!
Wie heißt das Grau was du verwendest?
Ich finde es nicht so schönl, wie das am Heck gewunden ist. Sieht für mich ein bisschen komisch aus, aber das Modell bekommt ei en Charakter.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten