Die neuesten Themen
» Themensammlung/Abstimmung Rüstungsspirale
von Arminace Heute um 3:31 pm

» Rüstungsspirale #52: Schwere Panzer
von Yogenzo Heute um 2:06 pm

» Arminace´s Stoßarmee
von Arminace Heute um 1:28 pm

» Spezialrüstungsspirale
von shooter Heute um 11:06 am

» Yogenzos 1942er Ostfront
von Qhorin Heute um 10:49 am

» Bienenmanns DAK
von GumSmith Gestern um 11:02 pm

» Feldwebel_saschas Amerikaner
von Feldwebel_Sascha Fr Dez 15, 2017 5:57 pm

» Feldwebel_saschas Schwarzwald Divison
von Feldwebel_Sascha Fr Dez 15, 2017 5:57 pm

» U.S Truppen made by Panzerknacker
von Panzerknacker Fr Dez 15, 2017 3:14 pm

» Dominic's 11. Panzer Division
von Panzerknacker Fr Dez 15, 2017 3:10 pm

» Xarxas DAK
von Panzerknacker Fr Dez 15, 2017 2:57 pm

» Kommissars 116. Panzerdivision "Windhund"
von Panzerknacker Fr Dez 15, 2017 2:54 pm

» Fallschirmjäger von Caesar
von Panzerknacker Fr Dez 15, 2017 2:46 pm

» Panzerdivision Heilsberg
von Panzerknacker Fr Dez 15, 2017 2:41 pm

» Die Nordfront
von Panzerknacker Fr Dez 15, 2017 2:35 pm


Die Nordfront

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am So Okt 13, 2013 11:57 pm

Qhorin schrieb:Yep, ich finde so kannst Du sie auf die Strasse lassen ... 
Oh auf die Straße? Nicht das ich von Hugo Boss verklagt werde wegen Plagiate  . Hab gesehen, der hat die Dinger damals ja scheinbar für Adi gemacht .

Der Schütze hat ein Zielfernrohr, mutiert der zum Scharf-Schützen, wenns drauf ankommt?
Jo, hab da soviel von Rolling Eyes   und kann ja nur 1en Aufstellen, wenn ich n S-Schützen mache sieht der dann aus wie [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]. Da brauch ich keine schicken TQD für^^. 

Da fällt einem übrigens auf, dass Du mit der Kamera nicht ganz an die Brüder ranzoomst, haben die sich nicht gekämmt, oder hast du die Abzeichen falschrum aufgenäht?  
Hm.. was meinst du genau? Wenn ich näher ran bin, war ich im Licht vom Strahler   . Dachte das reicht von der Größe.

Anyway, ganz fein geworden!

Noch so ne Frage: Wieviele Arbeitsschritte pro Figur setzt Du ein?
So ca. gefühlte 1.000.000.000 Rolling Eyes  . Ist zu spät dafür, ich hab noch Zwischenfotos   kann dir die Tage was zeigen u. was zu schreiben  

 

Grü
Qhorin

Ersma

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2380
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Ingrimmsch75 am Mo Okt 14, 2013 2:57 am

Gekauft,
nehme auch zwei Trupps von Hugo Boss:applaus: 

Sind echt Klasse geworden, hast du beim Tarn auch mit einem Zahnstocher getupft oder alles Pinsel? Wenn Ja, welche benutzt du Hersteller und Größe würden mich interessieren.
Von welchem Hersteller sind die Minis?
Ich hätte noch 100 Fragen aber kann vor staunen nicht klar denken. 

Hammer, Hammer...
weiter so, ich hab ein weiters Vorbild.

 Eine fällt mir noch ein, wie hast du die Abzeichen auf die Helme bekommen?
Hatte schon mal nach Decals geschaut aber keine in 1:72 gefunden. Meine Hand ist dafür selbst nach mehreren Flasch Bier nicht ruhig genug:smilie_o_004:

___________________________
Ingrimmsch75

Möge Vraccas uns beschützen.
avatar
Ingrimmsch75

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 25.08.13
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Gast am Mo Okt 14, 2013 10:32 am

Ähhh...  
Boah... mehr fällt mir da grad nedd zu ein, da ich Sprachlos bin... sehen die klassen aus!  

Nur das mit dem Hugo Boss schnall ich nedd scratch

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Gast am Mo Okt 14, 2013 10:59 am

Mal wieder echt sehenswert!  

Nur finde ich die Hose vom Scharfschützen etwas sehr schwarz/dunkel, aber bei Uniformen und Feldgrau usw. ist das ja soweiso so eine Sache, wie gesagt ist mal wieder echt top:biggrin:

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Tailgunner am Mo Okt 14, 2013 2:10 pm

Hugo Boss hat damals die Uniform der Waffen XX entworfen und entwickelt.

Bei dem Grau muss ich Jagdtiger zustimmen, wobei das Grau wirklich schick aussieht.

Persönlich sind die mir etwas zu stark bewaffnet. Das Sturmgewehr mit dem Nachtsichtgerät sieht fast nach Fantasy aus.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzer am Mo Okt 14, 2013 2:23 pm

Na ja das Vampirsystem sooll wirklich in Berlin zum Einsatz gekommen sein.

Ich finde das Muster einfach nur cool obwohl ich beim Feldgrau meinen Vorrednern recht geben möchte. Feldgrau war doch eher grünlich und zum ende des Krieges ging es in bräunliche so wie die Briten ihre Uniformen hatten.

Wen Du Kritik haben möchtest.

Das Ofenrohr in Grau finde ich nicht passend. Dunkelgelb oder Olivgrün fände ich stimmiger.

Aber sonst gibt es nciht viel zu meckern.

Das muster war vorher zu klein?????????
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Gast am Mo Okt 14, 2013 2:43 pm

Ofenrohr in dunkelgelb mit Tarnung würde sich bestimmt auch echt gut machen:whistling: 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Gast am Mo Okt 14, 2013 4:06 pm

Krass mit dem Hugo Boss!  
Da wird man aal wi ee  Kuh und lernd immer was dazu!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Feldwebel Steiner am Mo Okt 14, 2013 4:47 pm

Boahh scheiße sind dir geil!    Die sind ja echt nen Hammer! Hoffe, das ich meine irgendwann auch mal so super hin bekomme! 

Finde das "Riesenzielfernrohr" auch etwas zu übertrieben bzw. kitschig. Aber ist ja auch eine Geschmacksfrage.

Top, bin auf weiteres gespannt!

___________________________
Gruß

Feldwebel  Steiner   <br>
avatar
Feldwebel Steiner

Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 40
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am Mo Okt 14, 2013 11:06 pm

  , da hab ich diesmal ja ne Lawine los getreten  .


Wo fang ich denn da an? Von Oben.

@Ingrimmsch75
Zuerst einmal, ich benutz einen 5/0 Rotmarder Pinsel für die Punkte, hab da mehr kontrolle über die Farbmenge. Sonst meist einen 0er, hab hier aber so einiges angesammelt im lauf der Jahre.


Die "TQD" Minis sind von  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] . Find ich echt super, ok das Zielgerät 1229 ist n Tick zu groß geraten u. die Hosen sind auch etwas weit. Ich wart noch auf die [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]wenn die denn so werden wie die Prototypen Suspect .


Die Decals hätte ich auch gern, ich nehme ungesehen eine Palette, bitte  .
Ne ich male erst ein weißes Schild(kann man auch n Klecks nennen) und male nochmal mit grau die
"5 Seiten" des Schildes nach. Dafür fixiere ich die Figur auf dem Tisch und male Beidhändig.
Frag aber im Hobbyshop an der Kasse nicht nach nem Bihänder  .


Nur zu, du hast noch 1996 Fragen offen  .



@JaGdTiGeR
Das ist vallejo German Grey, ich find sie schon ok aber etwas dunkel, das ist wohl wahr.
Das Feldgrau ist mir zu grünlich, das ist als Untergrund für´s Tarn.

Naja eben Geschmackssache das mit den Grau u. Gelb. Für deutsche Eisenwaren kommt noch etwas Blau ins German Grey(glaub der Ursprung wurde da vor ähhh... ca. Über 30 Jahren gelegt, warum auch immer ich mag es so  ).

Tarung mach ich nur noch auf´s Rohr wenn ich noch lust hab, sonst erstmal so.


@Tailgunner
Schaust du [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] Zielgerät 1229. Es ist ein bisl größer aber habe 5 davon und muß nun damit leben, aber find sie schon ok  .



@Panzer
Beim Rohr kann ich dir nur voll zustimmen, das war aber vor nem Jahr schon so und ich war zu faul  .

Ne ne, Muster ist jetzt zu klein für "fix ma machen" z.B. 4 Flecken zwischen Koppel u. Knopfreihe Rolling Eyes .
Na was solls, ich muß mich ja nicht dafür bezahlen  .



@Qhorin
So und das zu den Arbeitsschritten... Soll ich wirklich alle zählen?   


Ich tuhe es ja nicht gern aber da ihr schon wisst das da noch n 2. Trp. kommt und ich nicht so viele Bilder gemacht habe wie angenommen hatte Suspect , zeig ich den 2.Trp. ausnahmsweise mal Wip.


Die z.B. erste Mp auf dem Bild hat schon 14 Schritte ink. Wappen u. Tusche aber die sind quasi noch Roh  . Denke aber, auch wenn ich ein schlechter Schätzer bin, das kannst du gerne x3 nehmen(+/-1  ).
Aus diesem Zustand heraus, hab ich für die 7 von Fr.-So. gebraucht und sehr viel anderes hab ich auch nicht gemacht.


Tarnung ist 823 u. 822 auf 830 und jetzt kommt 983 F. Earth Flecke, dann mein helles Olive etwas verdünnt auf´s Grün.

Dann kann es an die Punkte gehen, am besten man schaut nach n par Punkten, das gute Stück erstmal am langen Arm an, grade die Hellen muß man sparsamer setzen
(das Nachtsicht meiner Herbsttarnung hat eindeutig zuviele u. zu gleichmäßig verteilt).


Die Hose z.B. bekommt nach dem Wash nochmal G.Grey dann ein mittleres u. Helles Grau und wenn ich die Base Trockenbürste und der Pinsel so gut wie nichts mehr hergibt, Staub  .
Bei der Bekleidung liegt die Betonung eher auf trocken als auf bürsten  .


Die Haut sind auch 4-5 Schritte wie fast alles, ok tuschen fällt dann da noch weg aber Ausbesserungen fallen ja auch schon mal an und son Pinsel trocknet auch nicht wenn man ihn nur anfurzt  .




Mein 2. Trp.
So sehen die ersten 14 Schritte aus.















Hoffe hab nix vergessen

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2380
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Qhorin am Mo Okt 14, 2013 11:24 pm

Jesus, Maria und Josef. Welch eine Geduld, der Mann.

... damit ist eigentlich klar, warum meine Lümmel eher bei Cheap & Awful eingekleidet wurden.
Wenn einmal die Zeit gekommen ist und meine Armeen spielbereit sind, dann werde ich 3 Wochen Urlaub nehmen und einen neuen Trupp deutsche bepinseln. Aber vorher schau ich mir nochmal Deinen Thread durch  

 

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4388
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Gast am Di Okt 15, 2013 10:20 am

Da mir einfach die Worte fehlen, kann ich nur sagen INSPIRIEREND!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Mojo am Di Okt 15, 2013 1:18 pm

Ich kann mich dem allgemeinen Tenor nur anschließen.
Tolle Arbeit!

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Gast am Di Okt 15, 2013 2:30 pm

Das Vallejo Feldgrau ist mir auch zu grün, deswegen misch ich immer mit grün und grau Tönen bis es am besten passt. Aber wenn man einmal mit ner Farbe angefangen hat, könnte es komisch aussehen das jetzt zu ändern

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Mojo am Mi Okt 16, 2013 8:38 am

Ach ja, zu German Grey: Das ist in etwa die passende Farbe für die Helme, aber nicht für die Uniform.
Field grey müsste man wahrscheinlich ordentlich mit einem hellen Grau mischen, damit es hinkommt.
Farblich waren die "normalen" deutschen Uniformen irgendwie schon "hässlich"... Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Viele Grüße,
Mojo

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Gast am Mi Okt 16, 2013 12:32 pm

Dieses beschuerte Feldgrau hat ich auch schon Nerven gekostet, je nach Foto sieht das anders aus.

Im Heng-Long Panzerforum hat jemand dieses Bild gepostet... leider ohne die Quelle zu nennen


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am Mo Okt 21, 2013 9:11 pm

Nun ja, Qhorin, wer was schönes will, muß leiden  

In meiner Jugend ist auch schon mal ein halbfertiges Modell an die Wand geflogen  aber im Alter wird man ja ruhiger.
Ich hab eh aufgegeben alles machen zu wollen, da mach ich eben lieber weniger und dafür anständig.
Außerdem kann ich auch nicht wirklich aus meiner Haut   aber ich sollte wirklich mal die Hacken in den Teer hauen damit es mal vorwärts geht.
Hab dieses We leider fast nix geschafft  , Fr. war ich verdonnert Zwiebelkuchen zu machen, Sa. mußte ich meine Pflanzen erstmal vor Väterchen Frost in Sicherheit bringen    und So. hab ich fast den ganzen Tag Bestellungen getätigt...  ...  .
Und war ja klar, da order ich mal wieder und will es sogar mit ner ausländischen Seite Suspect  versuchen und gerade jetzt geht bei [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] nix Rolling Eyes .

U.a. auch mal neue Farben  , mal sehen was ich noch mit dem Grau mache scratch .



Ansonsten     ,
eure Meinungen und Anregungen sind immer willkommen und ein Ansporn 

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2380
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

4 verschiedene Farben für feldgrau

Beitrag von Valontuir am Fr Okt 25, 2013 11:11 am

Das gleiche Bild findet sich in [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

An diesem Buch habe ich mich orientiert.
Originalfotos sind allerdings rar.
Die meisten (alle?) sind nachgestellt wie auf dem Cover.

Ausrüstung ist auch angekratzt, mal mehr, mal mehr weniger beschrieben. Das die Wehrmacht grüne Helme hatte, ist nicht erwähnt...  
avatar
Valontuir

Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 28.03.13
Ort : 64569 Nauheim

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am Sa Okt 26, 2013 1:26 am

Grüne Helme hab ich auch noch nie was von gehört.


Hab grad gesehen das ich noch ein par Bilder vom bürsten auf dem Apparat hatte  .

Hier mal die Pinseltrocknung.
Zwischendurch immer etwas warten Rolling Eyes  aber wenn der Pinsel erst mal eingesaut ist. geht das immer fixer.
 















3 Stufen am Objekt.
























Die Bilder sind leider nicht die besten.


Ich mag auch nicht wirklich weiter machen, weil noch ne Bestellung offen ist  .
2 waren mal wieder schneller als die Polizei erlaubt, natürlich der Sockelshop.
Hier mal der Kleinkram, aber die "Hardware" zeig ich nicht das ist noch geheim   .













Und wie sollte es sein, HeWa. Heinz hatte das schon abgeschickt, noch bevor ich die Rechung hatte und bezahlen konnte  .
Wer von euch findet ihn den teuer? Meine Farben waren zumindest recht günstig. Kann bis jetzt nicht klagen, im Gegenteil.

Obwohl, einen Panzer zeig ich euch mal der auch diese Woche gekommen ist  .
Allerdings nichts für BO, eher ein Hosentaschenpanzer  .
Hab mir mein erstes Mobiles gekauft  .
Genau das richtige fürn Handwerker, ein Sd.Kfz. 1300 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] .
(Was die auf YouTube damit machen ist unglaublich)











Soweit so gut, hoffe am We schaffe ich ein bisschen was.

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2380
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Valontuir am Sa Okt 26, 2013 11:25 am

Als ich das erste Mal hörte, das Helme dunkelgrün waren, bin auch fast vom Glauben abgefallen. Suspect 
Ich habe das von [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], erster Satz bei Tarnung. War wohl ein seeehr dunkles grün.

Die Beschriftung der Helme mit Pinsel hatte ich für unmöglich gehalten.
Vielen Dank für den Gegenbeweis
avatar
Valontuir

Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 28.03.13
Ort : 64569 Nauheim

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am So Okt 27, 2013 12:20 pm

Valontuir schrieb:Als ich das erste Mal hörte, das Helme dunkelgrün waren, bin auch fast vom Glauben abgefallen. Suspect 
Ich habe das von [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], erster Satz bei Tarnung. War wohl ein seeehr dunkles grün.

Die Beschriftung der Helme mit Pinsel hatte ich für unmöglich gehalten.
Vielen Dank für den Gegenbeweis
Thx, zwar interessant aber grüne Helme kommen für mich nur für die Ami´s in die Tüte  .

Gern geschehen   und dann braucht man die Helme auch nicht zu "schwärzen" wie ich in meiner Rüstungsschmiede bei den 251gern

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2380
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am Sa Feb 08, 2014 7:08 pm

edit:
Sagt doch einer das wir hier bei den Deutschen sind     .

Hab den mal verschoben   .


Zuletzt von Panzerknacker am So Feb 09, 2014 9:33 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2380
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Tailgunner am Sa Feb 08, 2014 11:42 pm

Wieder mal ein sehr schönes Modell. Wobei mir die Brücke fast besser gefällt. Für weiteres siehe Kommentar zur Rüstungsspirale...

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am Di Feb 11, 2014 8:01 pm

Hier, wie in der Rüstungsschmiede versprochen, der fertige


Schwerer Wehrmachtschlepper mit 3,7cm Flak + 4ling

Hersteller Maco


Sorry wenn ihr Augenkrebs bekommt aber son Modell hat eben 4 Seiten   .
Naja ihr kennt das ja schon    




Ich leg einfach mal los.

Zuerst die 2cm 4ling von Italerie




















3,7cm Flak


















Munitionsanhänger






















sWs
















Der "Innenraum"









 





Im Einsatz















___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2380
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Tailgunner am Di Feb 11, 2014 8:53 pm

Das ist mal wieder außerorndlich! Ich glaube ich melde mich dann nochmal in einer Woche wenn ich jedes Detail bestaunt habe. Am meisten Eindruch macht der Partonengurt vom MG. Der ist von Schatton richtig?

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten