Die etwas anderen Deutschen

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Qhorin am 06.03.14 9:16

Yep, da möcht ich auch mal hin ....   
Wie stehen denn die Dinge beim StIG ?

Ta-ta
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4149
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 06.03.14 9:23

Dank Euch.

Ich habe nur Revell Farben genommen.
Grundfarbe 82 Dunkle Erde, dann Flecken mi 35 Hautfarbe.
Tupfen dann mit 40 Schwarzgrün und 60 Farngrün.
Bei der Jacke ist mir das noch zu groß geraten, beim Helm hatte ich dann langsam den dreh raus.
Hose in 77 Staubgrau mit Wash 40.
Das Gerödel dann in verschiedenen Farben.
Um das Dungelgelb am Gasmaskenbehälter darzustellen habe ich zuerst 16 Sand genommen und danne in Wash mit Schwarz drüber... den resultierenden Farbton kann man lassen!  
Weitere Minis sind Grundiert und kommen die Tage dran, ich möchte gerne so ein Gesamtbild beim Erbsentarn wie es auf dem Helm ist.
Um Abwechslung rein zu bekommen werden andere Minis noch in Herbst Eiche lackiert.
Grundierung hier auch wieder 82 und für die Flecken habe ich Schwarz und 85 Braun vorgesehen.
Mal schaun wie das wirkt.  

Was soll mit dem StiG sein?  scratch

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Panzerknacker am 06.03.14 17:20

Merci Don, Revell hab ich nun nicht, aber gut.
 
"Wash mit Schwarz drüber"
Ganz zum Schluß?

Bin auf den Rest gespannt  

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Admin am 06.03.14 18:50

Wow….gefällt mir richtig gut.   

___________________________
Grüße Qhorin
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 07.03.14 9:17

Panzerknacker schrieb:"Wash mit Schwarz drüber"
Ganz zum Schluß?

Neeee, nur an den Händen, dem Maskenbehälter und am Helmrand, dabei ist mir die Farbe ins Gesicht gelaufen (also nicht MIR   )

Ich versuche mit Revell Farben hin zu kommen, da diese halt am meisten verfügbar sind.
Mal schaun, ob mir der Farben Heinz mal so ne aufgepinselte Farbkarte vermacht   , dann könnt ich Querverweise erstellen.  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Qhorin am 07.03.14 12:07

  Ach ich dachte beim StIG 33 kommt noch was, oder ist es so fertisch?

Ta-ta
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4149
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 07.03.14 14:31

Ach sooo....   
Na der bekommt noch ein Bapperl auf den A...  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Tailgunner am 07.03.14 14:55

Hi Don,

saugute Arbeit! Da gibt es nichts zu meckern! Wieter so, auf das der Trupp voll werde!

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 2170
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Panzerknacker am 07.03.14 16:12

Die Kleidung also garnicht, ok. Danke  

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 07.03.14 21:35

Bis jetzt nicht, nur gaaanz leichtes TB mit nem hellen Beige

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Panzerknacker am 07.03.14 23:24

Alles klar  

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 09.03.14 18:18

Zuwachs bei der "Tüpfel-Brigade"   











Und den kennt ihr ja schon   


Der tolle Bunker im Hintergrund ist vomn Morle, noch mal vielen Dank.  
Von den Feldern hab ich noch mal Bilder im "KALTEN LAND" gepostet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Qhorin am 09.03.14 18:49

Hi Don,

coole Bilder. Rotten sich die Jungs doch glatt mitten in der Nacht vor nem Morle-Bunker zusammen ...   
Ich muss schon sagen, das ist alles sehr stimmig im Kalten Land, auch wenn es für die Rüstungsspirale nicht immer hilft.

Feine Sache.

  
Ta-ta
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4149
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 09.03.14 21:16

Ist zwar die Abendsonne und nicht der Mond, doch wriklich dreist von den Jungs   
Bei em Ari Marker habe ich Pfeifenreiniger (gibt es auch un Gelb und Schwarz   ... meine waren Weiß    )
genommen, die von der länge her, genau den Durchmesser der Ari Schablone abbilden... alles was drunter ist, hat ein Problem   

Was meinst Du mit Futuristisch? Rauch iss doch Rauch

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Panzerknacker am 11.03.14 9:58

Da hast du ja bald eine schicke Truppe zusammen   

Bring die bloß mit, falls du mich besuchst   .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 21.04.14 20:24

Es tut sich was in der Panzer Werft:

2 Italeri Easy-Kit Tiger sind kurz vor der Vollendung.
Hab das letzte Büchsenlicht zum Bilder machen genutzt.
Inzwischen ist auch Kreide drauf , doch die Bilder kommen dann noch.

Der 1. Tiger ist von den Decals her von der SPzAbt 505



der 2. ist ohne Einheit, da hatte mir die Tarnung gefallen.   




Und beide von oben.


Ich hoffe sie gefallen Euch.  
Mehr Bilder, wenn sie fertig sind.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Qhorin am 21.04.14 21:07

Hi,

ganz nett, fürn Schnellbau ... ich mag die Tigerchen einfach ...
trotzdem bleibt für mich der Revell-Tiger die Referenz   
Hast du per Zufall Bilder von den Gussrahmen gemacht, die könntest du unter Bausatz-Review zeigen. Hat mich schon länger mal interessiert, wie die Italeri -Schnellbausätze daher kommen ...

  
Grü
Qhorin


___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4149
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 22.04.14 9:31

Danke   

Leider hab ich das nicht, doch schau mal hier:

http://uamf.org.uk/viewtopic.php?f=21&t=226

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Qhorin am 22.04.14 10:27

Was man im Netz nicht alles findet?   

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4149
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Arndie am 22.04.14 10:48

Für Easykits ganz hübsch, aber um die Sinkstellen am Turm hättest du dich kümmern sollen =P
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1665
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Qhorin am 22.04.14 10:53

Auf den ersten Blick kann so eine Dälle ja ganz dekorativ sein. Nur dass es vermutlich im massiven Tigerturmstahl keine Dälle gab ...    ... höchstens Löcher ...   

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4149
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 22.04.14 13:48

Arndie schrieb:Für Easykits ganz hübsch, aber um die Sinkstellen am Turm hättest du dich kümmern sollen =P
Da kommen noch die Kettenglieder hin.      

Und ich wollte an den Teilen nix machen... einfach so als Schnellschuss  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Tailgunner am 22.04.14 20:09

Was ist denn mit Wash und Bemalung der Stahlseile?

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 2170
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 22.04.14 21:33

Steht oben, da bin ich gerade dran  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Arndie am 23.04.14 14:31

Na dann mal ran mit den Ersatzgliedern =P 
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1665
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten