Some US Army

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Some US Army

Beitrag von Farin 17 am 19.12.12 13:15

Lange angekündigt und heute endlich die Themeneröffnung:
Hier präsentiere ich meine amerikanischen Streitkräfte.

Den Anfang macht ein eher unscheinbares, unscharfes Bild von 10 grundierten Infanteristen. Der Hersteller konnte mit Matchbox identifiziert werden.



Eine Liste habe ich mir noch nicht zusammen gestellt. Ich habe einfach meine uralten Sandkastenstücke auf Basen gepappt. Mal abwarten, in welche Richtung sich das Ganze entwickelt. Fahrzeuge habe ich bis dato noch keine (außer einem Abrams *duckundweg*), es stehen aber schon ein paar auf meiner Einkaufsliste.

Mit Hilfe des Threads will ich versuchen, meine Motivation aufrecht zu erhalten und meine Fortschritte zu dokumentieren. Passend dazu bin ich bis zum 28. außerhalb der Reichweite meines Maltisches, daher wird sich im alten Jahr recht wenig tun.
avatar
Farin 17

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 18.11.12
Ort : Capital City

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Blutvogt am 19.12.12 22:50

Zur Ergenzung der alten Matchbox Figuren passen die Airfix und die Widerauflage von Revell in 1/76 .
Ich mag die alten Matchbox Figuren , sehr dynamische Posen und bei manchen Figurensätzen waren schöne Gimmicks
wie Monty dabei .

___________________________
Gruß, der Blutvogt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Blutvogt

Anzahl der Beiträge : 455
Anmeldedatum : 05.11.12
Alter : 51
Ort : Wuppertal

http://blutvogt.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Farin 17 am 27.03.13 11:40

Ein Mini-Update:

Während meiner Erkältungspause hab ich dennoch mal an meinen Amis weiter gebaut. Die Infantrie steht immer noch ziemlich unbeteiligt auf dem Maltisch, dafür gab es ein wenig schweres Gerät. Der M24 ist von Revell und wird derzeit bunt gemacht. Das 37mm Geschütz ist aus dem Hasegawa-Bausatz mit Anhänger und Jeep und ist damit meine erstes fertiges Modell für meine Anglo-Amerikaner.

Dazu noch ein schlechtes Bild als Beweis:

avatar
Farin 17

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 18.11.12
Ort : Capital City

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Carpenter am 27.03.13 11:56

Die Kombi hab ich auch :D

Der Chaffee ist spieltechnisch ganz schick, das Panzeranklopfgerät ist bei mir den Fallis zugeordnet bleibt aber meist zuhaus. Wobei es gegen Halbketten schon wieder Sinn machen würde.
avatar
Carpenter

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 06.01.13

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Qhorin am 27.03.13 12:03

Sehen gut aus! Ein Chaffee ist mir noch nicht auf der Spielplatte begegnet ... wär mal Zeit. Ich tendiere ja grade weg von den großen dicken hin zu mehreren mittleren/kleineren Fahrzeugen. Bei den Amis müsste der Chaffee dazu gehören.

Gerne mehr Bilder, vorallem wenn er dann bemalt ist

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4305
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Carpenter am 27.03.13 12:08

Der Chafee macht Laune, der ist recht schnell, gut gepanzert und mit Stärke 3 durchaus auch für P IV und ähnliches gefährlich.
avatar
Carpenter

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 06.01.13

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Farin 17 am 28.04.13 20:10

Wieder mal ein Update bei meinen Amis. Der Chaffee dümpelt noch auf dem Maltisch rum und ist am farbig werden. Dafür habe ich aus der grundierten Infanterie schon mal drei bunte Figuren gemacht. Damit die nicht so verloren auf dem Bild rumstehen, habe ich das 37 mm Geschütz noch mit dazu gestellt und abgelichtet.

avatar
Farin 17

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 18.11.12
Ort : Capital City

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Nettelbeck am 29.04.13 1:15

Sehen schick aus die "alten" Matchbox Amis!

___________________________
„...nur zwei darunter waren befahrene Matrosen, während die Übrigen kaum wussten, was auf dem Schiffe hinten und vorne war...“.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Nettelbeck

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 50
Ort : Berlin

http://torosminigalerie.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Qhorin am 29.04.13 1:40

Schön geworden, deine Yankees

Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4305
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Mojo am 29.04.13 9:02

Bisschen grell, der Helm... Kommt aber vielleicht auch nur vom Foto?

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Panzer am 29.04.13 9:58

ich finde die auf den ersten Blick gut gelungen. Ich habe die Pak auch ob sie Spieltechnisch so der Bringer ist sei dahingestellt aber die Amies hatten die bis zum schluß im Gebrauch. Also gehört sie dazu.

Weiter so!
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Farin 17 am 29.04.13 20:55

Jo, das Grün der Helme könnte noch ein bißchen dunkler sein. Das werde ich beim nächsten Schwung mal überarbeiten.

Dass die Pak wirklich nicht der Reißer ist, konnte ich schon bei einem Spiel feststellen. Zwei P IV, denen ich nur einen Sherman entgegensetzen konnte, weil die Pak gar nichts gerissen hat, waren dann zu viel des Guten. Ok, es waren auch 'nur' 800 Punkte, aber trotzdem wars mal gut zu sehen, was die Pak so kann (oder auch nicht).
avatar
Farin 17

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 18.11.12
Ort : Capital City

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Carpenter am 30.04.13 9:40

Schicke Minis :) Man muss die 3,7er natürlich passend einsetzen. Meine Amis haben die auch im Einsatz, und meinen Halbketten tut die ganz schön weh.
avatar
Carpenter

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 06.01.13

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Farin 17 am 04.05.13 16:32

Wenn der Gegner außer einem Kübel nichts dabei hat, was mat mit der 37 mm Pak bekämpfen kann, macht die dann doch nicht so viel Sinn. Vielleicht ist sie bei größeren Punktzahlen brauchbarer. Ich teste da mal weiter.

Trotz Masterarbeit, 'echter' Arbeit und anderen Ablenkungen des Real Life sind die GIs mittlerweile zu acht. Das Grün der Helme hab ich im Nachgang mit Braun etwas abgedunkelt. Bild folgt, der Kameraakku lädt noch. Jetzt fehlen noch zwei und der erste Zehnertrupp steht. Am Chaffee pinsele ich momentan etwas lustlos rum, aber er wird wohl auch demnächst fertig werden.
avatar
Farin 17

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 18.11.12
Ort : Capital City

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Farin 17 am 06.01.14 20:34

Dass der Akku so lange geladen hat, glaubt mir eh keiner.     Stimmt ja auch zum Glück nicht.

Das letzte gute halbe Jahr fristete das Püppchenschubshobby ein Schattendasein. Mittlerweile hab ich wieder Zeit, Lust und Motivation ein bißchen was an meiner Truppe zu machen. Daher gibts dann direkt mal ein Bild meines ersten Infanterietrupps, der sicher schon seit eben einem halben Jahr fertig ist.




Auch den Chaffee hab ich als Baustelle liegen lassen. So sieht er im Moment aus.






Ich hab aktuell noch einen Bazooka-Schützen und ein Pio mit Flammenwerfer auf dem Maltisch stehen. Mal sehen, wie lange mir die Muse hold ist.  
avatar
Farin 17

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 18.11.12
Ort : Capital City

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Gast am 07.01.14 12:46

Farin 17 schrieb:Dass der Akku so lange geladen hat, glaubt mir eh keiner.    
 Nein, nicht wirklich!  

Die schauen schick aus und ich hab mir mal die Bildchen zwecks Karten Verwendung jemopst  

Bin auf den fertigen M24 gespannt, schaut schon mal gut aus 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Qhorin am 07.01.14 12:53

... tja, mit der Bastelintensität ist es halt ein stetes Auf und Ab, mal mehr Auf, mal mehr Ab ... geht ja jedem irgendwie so ...   
Ja, schaun schon mal sehr schön aus. Bin gespannt was du mit dem Chaffee so anstellst   

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4305
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Valontuir am 07.01.14 14:40

Zum motivieren kannst du ja schon positiv denken.

Nen 10er Trupp hast du ja nun schon.
Is Halbzeit, mit 20 Mann will ich mich ins Getümmel stürzen.
Und wenn du den nächsten 10er Trupp in 2 x 5er teilst siehst du auch eher Ergebnisse.

Und kannst schneller mit 15 Mann ins Manöver ziehen.
avatar
Valontuir

Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 28.03.13
Ort : 64569 Nauheim

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Panzerknacker am 09.01.14 18:46

Sehen soweit toll aus   .
Etwas dunkel die Jungs, versuche es doch mal mir einem etwas dunkleren Hintergrund, am besten Grau   .

Auf den M24 bin ich auch schon gespannt   .
Nicht das du uns nur den Mund wässerig machst, nun wollen wir den auch fertig sehen   .

Machst du die nur in 1/76 oder willst du die mit 72 mischen?
Fein das hier noch einer Matchbox hat  

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Farin 17 am 14.01.14 16:13

Tja, ich habs gewusst, dass man Euch nichts vormachen kann.   

Letztes Jahr war es hauptsächlich die Masterarbeit, die mich zeitnmässig stark in Beschlag hatte. Aktuell läufts doch deutlich entspannter. Der Bazooka-Schütze ist mittlerweile auch fertig. Wegen einer Figur spare ich mir das Bild und warte, bis der mit dem Flammenwerfer auch fertig ist. Das wäre dann auch vorerst der letzte bemalfertig Basierte.

Mit weiteren Mannen ist momentan schwierig. Die Jungs sind echte Kindheitserinnerungen. Viele Schlachten wurden im Sandkasten geschlagen und teilweise blieben die Verluste direkt vor Ort. Hier liegen im Fundus sicher noch welche rum, ich müsste sie mal suchen. Maßstäblich passt das alles eher zufällig statt geplant zueinander.

Ich hab auch noch Figuren von Esci, die aber nicht wirklich zu den Matchbox passen. Eventuell hebe ich aber trotzdem von denen ein oder zwei Mörserteams aus.

Bei dem Chaffee hänge ich im Moment ein bißchen an der Farbgebung der Ketten. Wie würdet Ihr die bemalen? Rostig mit blanken Stellen oder anders?
avatar
Farin 17

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 18.11.12
Ort : Capital City

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Panzerknacker am 14.01.14 19:56

Bei mir kommt meist Mattlack, Schwarz, Silber und dann anbauen.
Glaube man sollte sich dann zwischen Schlamm, Dreck, Staub oder Rost entscheiden   (meist Pigmente o.ä.).
Ich schaue mir dann gerne mal [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] an und probiere was aus. Ist ja auch Geschmackssache.

Zu 1:76 passen nur meine Italerie Elite nicht wirklich gut aber ansonsten geht das schon.
Vom M24 würde mich die Länge interessieren   .
Bei 1:72 sollte er 6,98cm u. bei 1:76  6,61cm messen(Wanne ohne Rohr).


Hoffe du bleibst am Ball  

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Farin 17 am 19.01.14 12:18

Laut meinem Dreikant hat die Wanne des Chaffees eine Länge von 6,4 cm, also noch kleiner als 1:76.

Zwischenzeitlich ist auch der Flammenwerferschütze fertig. Hier das Bild zusammen mit dem Bazookaschützen.




Der Schwung aus der ersten Januarwoche ist zwar etwas abgeflacht, allerdings sitze ich täglich am Maltisch. Gelände hab ich auch gebaut, allerdings für 28 mm (ein Wald + Kleinkram für SciFi). Am Chaffee bearbeite ich momentan die Ketten. Eventuell werde ich demnächst auch die Decals aufbringen. Da ich aber beim Malen und Basteln recht sprunghaft bin, kann es Ende nächster Woche auch anders aussehen. Wird auf jeden Fall fortgesetzt.  
avatar
Farin 17

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 18.11.12
Ort : Capital City

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Valontuir am 19.01.14 13:22

Zu manchen Kleingkeiten kann ich mich auch nicht immer aufraffen.
Selbst wenn's tatsächlich nur 2 Pinselstriche wären.
Mühsam ernährt sich nun mal das Eichörnchen...

Hat sich aber in deinem Fall gelohnt, die schauen schicke aus.  
avatar
Valontuir

Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 28.03.13
Ort : 64569 Nauheim

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Tailgunner am 19.01.14 19:20

Zwei schicke Jungs sind das! Hut ab!

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Panzerknacker am 20.01.14 18:00

Jo, sehr schick.
Auf den andren Bildern sieht das Grün eher Olive aus, auf dem letzten richtig Grün.
Was haut denn eher hin?

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Some US Army

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten